Home 3D-Scanner 3Dcopysystems verführt uns in die wundervolle Welt von Alice

3Dcopysystems verführt uns in die wundervolle Welt von Alice

Das österreichische Unternehmen 3Dcopysystems bringt einen 3D Scanner der neuen Dimension auf den Markt!

Genau gesagt stellt 3Dcopysystems sogar zwei verschiedene Full Body 3D Scanner vor. Namensgeber der beiden 3D Scanner ist Alice aus dem Wunderland. So ist der kleinere der beiden Scanner, little Alice perfekt geeignet um einzelne Personen zu scannen. Big Alice bietet Platz für eine große Gruppe an Personen oder sogar einem Pferd, wie ich auf der Euromold 2015 selbst feststellen durfte. Die beiden Scanner unterscheiden sich jedoch nicht nur in der Größe, sondern auch mit der eingesetzten Technologie. Bei Big Alice kommen 64 DSLR Kameras mit jeweils 16 Megapixel und bei Little Alice 112 CMOS Kameras zum Einsatz.

Euromold 19
Christof Kirschner, einer der Gründer von 3Dcopysystems bei einem Kundengespräch auf der Euromold 2015.

Little Alice bietet sogar einige sehr innovative Features für Kunden. Per WLAN kann man sein Smartphone mit dem Full Body 3D Scanner verbinden und den nur Bruchteile einer Sekunde dauernden Scannprozess auslösen. Innerhalb weniger Sekunden kann man sich eine Vorschau des Vorgangs am Handy anschauen. Gefällt einem die Pose nicht, kann man den Scannvorgang einfach wiederholen, ohne das Daten verarbeitet oder weitergesendet werden. Ist man zufrieden mit der Vorschau kann man diese zur Datenverarbeitung an das Team von 3Dcopysystems weitergeben. Diese können dann zur Erstellung einer 3D gedruckten Figur oder für andere Anwendungen in der Virtuellen Welt dienen. Ausserdem kann mit der WLAN Ansteuerung die Beleuchtung gesteuert werden. Ein sehr lustiges Feature wenn gerade Leute die Scann Booth ausprobieren wollen und diese zum Blinken anfängt. Definitiv eines der Highlight der Euromold.

Hier die Pressemeldung des Unternehmens mit Firmensitz in Graz:

Willkommen in Alices wunderbaren 3D Welt,

Ganz wie in der berühmten Geschichte von Lewis Carrol, lassen die Entwickler der 3Dcopysystems GmbH, Menschen und Tiere „schrumpfen“. Mit den patentierten 3D Photostudios im einzigartigen Design, ist es Dank neuester innovativer Technologie jetzt möglich, Ganzkörperscans in Millisekunden durchzuführen.

Euromold 5
Little Alice von 3Dcopysystems

Unsere Kunden erhalten Rechtssicherheit durch einen umfassenden europäischen Gebrauchsmusterschutz aus dem Jahr 2013, der unter anderem die fixe Anordnung der Kameras betrifft. Dadurch ist 3Dcopysystems als einziger Anbieter in der Lage, Kunden 3D Visualisierungssyteme kommerziell anbieten zu können.

Die Gründer der Firma sind allesamt alte „Hasen“ im 3D Geschäft und verfügen über viele Jahre Markterfahrung im 3D Scan-, 3D Daten- und 3D Druckbereich. Dieses gebündelte Know-How ließ das Team von 3Dcopysystems in 2 verschiedene Scansysteme einfließen:

Das High End Photostudio BIG Alice bietet max. Auflösung und höchste Flexibilität für kreative Scans. 64 Spiegelreflexkameras mit je 18Mpx erzeugen in Sekundenschnelle hochaufgelöste und detailgetreue digitale Abbilder der Realität. Die Dimension von Big Alice in Kombination mit dem stufenlos verstellbaren Zoom der Kameras bietet auch kleinen Gruppen und großen Objekten genügend Scanraum.

Das mit 112 Kameras ausgestattete 3D Photostudio “ little Alice“ kann von jedem Smartphone oder Tablet gesteuert werden. Die umfassende LED Licht- und Projektionskontrolle ermöglicht dabei Aufnahmen in optimaler Qualität und reduziert die Nachbearbeitung der Rohdaten auf ein Minimum.

Die Daten können zB für die Herstellung von 3D Figuren im 3D Druckverfahren, oder für virtuelle Anwendungen verwendet werden.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.