EinScan-S: Hochauflösender Desktop 3D Scanner für $ 799

3088

Das chinesische Unternehmen Shining 3D stellt derzeit auf Kickstarter den EinScan-S vor. Das erschwingliche Desktop Gerät basiert auf der Weißlicht Technologie und erfasst Objekte mit einer Genauigkeit von 0,1 mm.

Im automatischen Scanmodus werden Objekte von einer Größe bis zu 215 x 215 x 200 mm innerhalb von 3 Minuten erfasst. Das Gerät kann aber auch freistehend in Kombination mit einem Stativ verwendet werden und scant dabei ein maximales Volumen von 700 x 700 x 700 mm.

Der EinScan-S wurde erstmals auf der CES 2015 in Las Vegas präsentiert und soll eine günstige Alternative zu hochauflösenden industriellen Geräten bieten.

Technische Spezifikationen:

tech_specs_einscan

Mit der Kickstarter Kampagne hat Shining 3D bereits sein Ziel von $ 50.000 erreicht. Der EinScan-S ist für ab $ 799 derzeit noch erhältlich und wird auch in Kombination mit dem vom Unternehmen entwickelten 3D-Drucker EinStart-S angeboten. Die Produktion selbst soll im März diesen Jahres anlaufen und erste Geräte werden voraussichtlich im Juni versandt.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.