Home Pressemeldungen Dienstleister i.materialise Kunden können ihre 3D-Designs nun auch in Kupfer bestellen

i.materialise Kunden können ihre 3D-Designs nun auch in Kupfer bestellen

Mit Kupfer bietet der 3D-Druck Dienstleister i.materialise seinen Kunden nun das 19. Material zur Auswahl an.

Das vergleichsweise günstige Metall Kupfer ist ein hervorragender Wärme- und Stromleiter und findest daher vielseitige Anwendung. Kabel, Rohre, elektronische Bauteile, aber auch Münzen oder Schmuck werden daraus hergestellt.

Während colorFabb ein Filament zum FDM-Druck für Kupfer anbietet, stellt der Dienstleister i.materialise Objekte mittels Wachsausschmelz-Verfahren her. Dabei wird das 3D-Modell in Wachs ausgedruckt und dient als Vorlage zur Herstellung einer Sandform, die später mit flüssigem Kupfer gefüllt wird. Das Objekt selbst wird also nicht tatsächlich gedruckt, basiert aber auf einer exakten 3D-gedruckten Vorlage. Durch den optionalen Überzug mit einer Schutzschicht wird die Bildung der typisch grünlichen Patina verhindert.

Weitere Informationen zur neuen Materialoption sowie Spezifikationen für das Design findet man auf der Webseite von i.materialise.

Introducing 3D Printed Copper

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.