GE meldet Patent für Blockchain-Ledger zum Schutz von 3D-Modellen an

235

General Electrics, einer der größten US-amerikanischen Mischkonzerne, reichte nun ein Patent für dessen Blockchain-Ledger ein, um Build-Dateien sowie Material-ID’s von 3D-Modellen mittels vernetzten Datensätzen zu schützen.

Grundsätzlich hält General Electrics bereits in vielen Branchen Einzug. Zu diesem zählen beispielsweise das Transportwesen, (teils erneuerbare) Energien, Gesundheit, Elektrotechnik, Finanzen sowie auch additive Fertigung. Nun präsentierte das Unternehmen seine neueste Innovation: Blockchain-Ledger.

Für eben diese Innovation reichte General Electrics Anfang dieser Woche nun ein Patent ein. Der Gedanke hinter der Entwicklung des Blockchain-Ledger war es nach Aussage des Unternehmens, Build-Dateien sowie Material-ID’s über ein verteiltes Hauptbuch zu validieren, um den Autor der Build-Datei oder eine Herkunft des bestimmten Herstellungsmediums zu verifizieren.

Ein Auszug der Patentanmeldung verrät mehr über dieses Vorhaben:

„Gegenwärtige Systeme für die additive Fertigung verfügen nicht über Verifizierungs- und Validierungssysteme, um sicherzustellen, dass durch den Prozess erzeugte Objekte entsprechend zertifiziert werden. Wenn beispielsweise ein Ersatzteil für ein Industrieprodukt über einen additiven Fertigungsprozess hergestellt werden kann, kann jeder Benutzer, der Zugang zu einer entsprechend konfigurierten additiven Fertigungsvorrichtung hat, das Teil reproduzieren.“

Mit General Electrics‘ Blockchain-Ledger soll das geistige Eigentum der 3D-Modell-Schöpfer künftig geschützt werden. So hofft das Unternehmen durch seine neue Entwicklung das Fälschen von Downloads von 3D-Modellen zu stoppen und transparente Online-Interaktionen zu schaffen.

Zwar stellt GE’s Blockchain-Hauptbuch eine Innovation auf dem Markt dar, die Diskussionen über Dateischutz sowie Autorenschaft zieht sich jedoch schon seit Beginnzeiten der additiven Fertigung. So ist diese neue Entwicklung also eine große Unterstützung bei dieser langjährigen Diskussion. Zwar bietet beispielsweise Create It Real schon eine ähnliche Plattform, diese ist jedoch eher präventiv aufgebaut und nicht in diesem Maße ausgereift wie GE’s Blockchain-Ledger.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.