Home Anwendungen 3D-gedruckte grüne Wand mit voll integriertem Bewässerungssystem

3D-gedruckte grüne Wand mit voll integriertem Bewässerungssystem

Der deutsche 3D-DruckerHersteller Bigrep ist bekannt für seine großformatigen FFF-3D-Drucker. Nun hat das Unternehmen eine komplett in additiver Fertigung hergestellte, grüne Wand mit voll integrierten Bewässerungssystem vorgestellt – die BANYAN ECO WALL.

Dieser Prototyp wurde im NOWLAB, der Innovationsabteilung von BigRep, entwickelt. Lead Designer sind Mirek Claßen, Tobias Storz und Lindsay Lawson. Die Macher der Wand haben es geschafft, dass Bewässerungssystem im laufenden Druckvorgang zu produzieren.

Bislang waren selbst 3D-gedruckte grüne Wände auf (Metall)leitungen angewiesen oder erforderten aufwändige Zusatzmodule mit vielen verschiedenen Elementen. Die Bewässerungssysteme sind für die einwandfreie Funktion der Berieselung entscheidend, da überschüssiges Wasser auch abfließen muss.

Die BANYAN ECO WALL ist von den multifunktionalen Eigenschaften vieler Pflanzen inspiriert (Wurzeln, Stamm und Blätter), denn sie dient gleichzeitig als tragende Struktur und zur Bewässerungder Pflanzen. Das bionische Design der Wand (2000 x 2000 x 600 mm) wirkt nicht nur elegant, sondern ist strukturell optimiert, die Pflanzenbehälter fügen sich fast organisch in die Struktur ein. Die filigranen, innen liegenden Leitungen optimieren den Wasserfluss und sind mit einem integrierten „Mikrodusche“-Mechanismus ausgestattet, so dass die Pflanzen exakt zu den richtigen Zeiten bewässert werden.

„Das intelligente, ästhetische Design der BANYAN ECO WALL orientiert sich an der Natur und ist mit additiver Fertigung herstellbar. Mit herkömmlichen Techniken wie Fräsenoder Spritzguss kann mandiese Komplexität und Doppelfunktionalität nicht erzielen”, sagte BigRep CEO Dr. Stephan Beyer. „Erstmals lassen sich komplexe, funktionale Designs in einer voll digitalisierten Prozesskette herstellen –dank additiver Fertigung und CAD Software.”

„Generative Designsoftware warfür die Entwicklung der BANYAN ECO WALL entscheidend, um eine stabile Struktur drucken und gleichzeitig einen schnellen Entwicklungsprozess mit hoher Wiederholbarkeit umsetzen zu könne“, erklärt Daniel Büning, BigRep CIO und NOWLAB Managing Director. „Dieser Prototyp wird die Möglichkeiten additiver Fertigung enorm erweitern –für bewässerte Pflanzensysteme wie vertikale Begrünungund grüne Fassaden ebenso wie für alle Anwendungen, die voll integrierte Funktionalitäten erfordern.”

Bewässerungssysteme zur automatisch kontrollierten, intervallgesteuerten Wasserversorgung – abgestimmt auf die spezifischen Anforderungen der Pflanzen – dienen Innenausstattern wie auch Architekten als Basis für die Entwicklung einer grünen Zukunft: von Pflanzenwänden in Büros oder zuhause bis zu begrünten Fassaden sowie vertikalen Gärten und anderen Formen urbaner Bepflanzung.

Der Artikel basiert auf eine Pressemeldung von BigRep

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.