Home Praxis & Maker Mosaic Manufacturing präsentiert Palette 3 und Palette 3 Pro

Mosaic Manufacturing präsentiert Palette 3 und Palette 3 Pro

Mosaic Manufacturing hat angekündigt, dass sie jetzt ihre neueste Hardware, die Palette 3 und Palette 3 Pro, ausliefern. Die Palette-Reihe ist ein Add-on für Dersktop-FFF-3D-Drucker, welche die Maschinen für den Druck mit mehreren Materialien erweitert.

Erstmals wurde das Gerät 2015 im Rahmen eine Kickstarter-Kampagne vorgestellt. 2018 folgte die zweite Version der Erweiterung und nun kommt Palette 3 sowie Palette 3 Pro in den Handel.

Mosaic Manufacturing hat in den letzten Jahren das Verfahren kontinuierlich verbessert. Die neue Ausführung kommt in einer Basisausgabe und in einer Pro-Version. Palette 3 kann bis zu vier Eingangsfilamente aufnehmen und verfügt über einen neuen „Spleißkern“, der zuverlässiger und effizienter ist. Die Erweiterung ist auch in der Lage, automatisch von einem Eingang auf einen anderen des gleichen Materials umzuschalten, wenn die erste Spule während eines langen Auftrags zur Neige geht. Eine mögliche Konfiguration besteht darin, alle vier Eingänge mit demselben Material zu bestücken und so extrem lange Druckaufträge zu ermöglichen.

Palette 3 ist mit WiFi ausgestattet. Außerdem gibt es mit „Canvas“ eine eigene Software, welche für Slicen verwendet wird und mit der man weitere Anpassungen am Modell machen kann.

Daneben gibt es auch die Pro-Version von Palette 3. Das wichtigste Unterscheidungsmerkmal der Pro-Version ist, dass sie ingesamt acht Eingangsfilamente aufnehmen kann. Das ist doppelt so viel wie bei der Basisversion. Das ermöglicht nicht nur eine größere Bandbreite an Farben für einen bestimmten Druckauftrag, sondern auch außergewöhnlich lange Druckaufträge. Ebenfalls kann Palette 3 Pro zehn Prozent schneller spleißen.

Während die Basisversion 599 US-Dollar kostet, kostet Palette 3 Pro 799 US-Dollar.

Keine News mehr versäumen

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Mit einem Klick auf "Anmelden" bestätigen Sie unsere Datenschutzbestimmungen. Wir versenden keinen Spam und eine Abmeldung des Newsletters ist jederzeit möglich.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.
Vorherigen ArtikelARBURG bündelt Aktivitäten der additiven Fertigung unter einem Dach
Nächsten ArtikelUrban Reef: Innovative 3D-gedruckte Objekte für die Nachhaltigkeit
David ist Redakteur bei 3Druck.com.