Home 3D-Drucker 3D-Drucker aus PC-Schrott für unter 100€

3D-Drucker aus PC-Schrott für unter 100€

Der User Gelstronic stellt seine Blaupause für einen 3D-Drucker unter 100€ zur Verfügung.

Aus alten PC und Drucker Teilen, wie DVD Laufwerken, einer Stromversorgung, Schrittmotoren und anderen Teilen wird ein FFF 3D-Drucker gebaut. Dazu noch ein Arduino (10€) und das teuerste Teil des Druckers ein Hot End (20€), für den Extruder. Und nach ein wenig Bauzeit hat man schon einen 3D-Drucker für unter 100€.

Die komplette Anleitung kann man auf Instructables nachlesen.

Mehr von Instructables mit und rund um 3D-Druck.

via Instructables

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.