Home 3D-Drucker Aleph Objects präsentiert 3D-Drucker Lulzbot TAZ Workhorse

Aleph Objects präsentiert 3D-Drucker Lulzbot TAZ Workhorse

Der US-amerikanische 3D-DruckerHersteller Aleph Objects hat den Nachfolger des Lulzbot TAZ 6 veröffentlicht. Der neue Desktop 3D-Drucker heißt Lulzbot TAZ Workhorse.

Bei dem neuen Drucker wurde das Bauvolumen um 14% vergrößert. Ebenso soll das Gerät schneller, größere und präzisere Teile fertigen können. Außerdem ist bei der Weiterentwicklung des FFF-3D-Druckers auf Userfeedback geachtet worden und dadurch konnte die Maschine weiter verbessert.

So hat der Lulzbot TAZ Workhorse einen verstärkten Rahmen und die elektrischen Anschlussstücke sind robuster gestaltet. Außerdem verfügt die Maschine über einen E3D Titan Aero Hotend und einen Extruder aus gehärtetem Stahl. Ebenso wurde der Drucker mit einer automatischen X / Y / Z-Ausgleichsfunktion für verbesserte Druckgenauigkeit ausgestattet.

Technische Details zum Lulzbot TAZ Workhorse

Technik FFF
Bauraumgröße 280mm x 280mm x 285mm
Grundfläche 83.2cm x 66.2cm
Maximum Movement Speed 300mm/s
Materialien Das Gerät ist mit über 20 Materialien kompatibel. Darunter PLA, ABS, PETT, TPU, Polycarbonat und HIPS
Extruder/Hotend E3D Titan Aero with hardened steel nozzle and hobb
Nozzle Durchmesser 0.5mm
Nozzle Temperatur 290°C
Schichtauflösung 50 – 400 Mikrometer
Konnektivität USB/SD Karte
Druckbett Beheiztes Borosilikatglas mit PEI Oberfläche
Maximale Temperatur des Druckbetts 120°C

Ausgeliefert wird der neue 3D-Drucker ab Juni 2019. Der Verkaufpreis beträgt 2950 US-Dollar. Das Gerät wird im Online-Shop des Herstellers erhältlich sein sowie auch bei anderen Fachhändler.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.