3D Systems‘ ProX™ 500 3D Printer – Update: ProX™ 500 Plus

1785

3D Systems (DDD) präsentiert den neuen ProX 500 3D-Printer.

03.12.2013: Der neue industrielle ProX 500 3D Drucker verwendet das Selektive Laser Sintering Verfahren (SLS) und erzeugt so funktionale Prototypen und Endprodukte für Luftfahrt, Medizin, Industrie und mehr.

Introducing 3D Systems' ProX™ 500 3D Printer

Weiter technische Details und Preise sind derzeit noch nicht bekannt.

 

01.12.2014: Update – ProX 500 Plus

3D Systems stellt den Nachfolger des ProX 500 vor. Der ProX 500 Plus SLS Drucker ermöglicht eine höhere Druckauflösung als auch -geschwindigkeit. Unter den jetzt zusätzlichen Materialien die für das Gerät verwendet werden können sind die auf Nylon basierenden Materialen DuraForm® ProX GF (Glass), DuraForm ProX AF+(Aluminium) und DuraForm ProX EF.

Das Gerät druckt im hochauflösendsten Modus Teile die bis zu 0,45 mm klein sein können und erzeugt Objekte mit einer hohen Dichte, Zugfestigkeit und Biegefestigkeit. Die neue Plus Variante kann bis zu 30% schneller als sein Vorgänger arbeiten.

Introducing the ProX™ 500 Plus SLS Production System

(c) Picture & Link: 3D Systems

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.