Home 3D-Drucker 3DCeram stellt neuen industriellen Keramik 3D-Drucker C1000 Flexmatic vor

3DCeram stellt neuen industriellen Keramik 3D-Drucker C1000 Flexmatic vor

Auf der kürzlich stattgefundenen Ceramtec in München stellte das französische Unternehmen 3DCeram den neuen C1000 FLEXMATIC vor, einen SLA-Keramik-3D-Drucker. Die Maschine integriert die SMART Ceramic Factory von 3DCeram und verfügt über alle Voraussetzungen, um Keramikteile in einer halbautomatischen Linie zu drucken.

3DCeram ist seit 15 Jahren in dem Bereich aktiv und brachte in der Vergangenheit eine Reihe von Keramik-3D-Drucker auf den Markt. Der C1000 FLEXMATIC ist das neuste Modell im Portfolio des Unternehmens. Das Team verspricht sich durch die Stereolithographie-Technologie, dass kleine sowie große Serien gedruckt werden können. Dabei kann auch eine hohe Druckgeschwindigkeit gewährleistet werden. Der neue abnehmbare Tank ermöglicht eine halbautomatische Nachbearbeitung der gedruckten Teile und damit eine kontinuierliche Produktion für große Serien.

NEW 3D PRINTER DESIGNED FOR INDUSTRY - C1000 FLEXMATIC
close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.