Concept Laser Mlab Cusing R 3D-Drucker

1098

Das Unternehmen Concept Laser erweitert  mit dem „Cusing R“ das Portfolio seiner Mlab 3D-Printer Serie und kann nun auch mit Titanium Drucken.

Der Mlab Cusing R erlaubt nun den 3D-Druck mit Metallen wie Titanium und soll vor allem für die Produktion von medizinischen Implantaten und Instrumenten verwendet werden. Auch Metalle wie Gold, Silber, Bronze, Cobald-Chromium und Stahl können mit dem Cusing R verarbeitet werden.

Mit einem Gewicht von 500 kg und einer Abmessung von 70,5 x 184,8 x 122 cm, kann der Cusing R Objekte in der Größe von bis zu 9 x 9 x 5 cm (abhängig von der Geräteversion) erstellen.

(c) Picture & Link: Concept Laser

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.