Home 3D Drucker selbst bauen Fischertechnik 3D-Drucker um 500€

Fischertechnik 3D-Drucker um 500€

 

Um etwa 500 Euro können Fischertechnik-begeisterte ihren eigenen 3D-Drucker aus FT selbst erstellen.
Der Drucker namens FTIStrap der auf dem RepRap Modell basiert, besteht beinahe komplett aus Fischertechnik und arbeitet mit einem Schrittmotor wie auch der Makerbot Thing-o-Matic.

Weiterführende Links:

Bild: Screenshot von objects.reprap.org

Keine News mehr versäumen

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Mit einem Klick auf "Anmelden" bestätigen Sie unsere Datenschutzbestimmungen. Wir versenden keinen Spam und eine Abmeldung des Newsletters ist jederzeit möglich.

Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.
Vorherigen Artikel3D-Drucker druckt mit Schokolade
Nächsten Artikel3D-Drucker bringen Objekte aus dem Open-Wold-Spiel Minecraft in die Wirklichkeit
Johannes Gartner is the founder and issuer of 3Druck.com and 3Printr.com.