Home 3D Objekte Goldschmiede bald unnötig? 3D-Printer druckt mit Gold!

Goldschmiede bald unnötig? 3D-Printer druckt mit Gold!

Es gibt schon 3D-Drucker, die mit Metallen umgehen können. So stellten wir hier schon einen Printer vor, der mit Nirosta Pulver Stahlobjekte „drucken“ konnte.

Concept Laser, die sich u.a. auf Geräte zum Druck von medzinischen Zubehör (z.B.: Zahn-Prothesen) spezialisert haben, wollen mit dem 3D-Drucker Mlab die Möglichkeit bieten Schmuckstücke aus Gold zu „drucken“.

Goldpulver wird mit einem Laserstrahl geschmolzen und somit in die gewünschte Form gebracht. Concept Laser zum Mlab:

Das Konzept der Mlab cusing eignet sich ideal zur Herstellung von Bauteilen mit filigranen Strukturen. Die Mlab cusing ist äußerst kompakt in den Abmessungen mit 705 x 1833 x 955 mm (B x H x T). Die Besonderheit der Anlage ist ein sehr bedienfreundliches, ausziehbares Schubladensystem. Dieses beinhaltet sowohl die Baukammer mit Dosierkammer, als auch den Vorratsbehälter. Das Schubladensystem ist mit drei verschiedenen Bauraumvarianten erhältlich: 50×50, 70×70 und 90×90 mm. Die Bauraumhöhe beträgt immer 80 mm. Der Anwender kann die Schubladen leicht austauschen und bleibt so flexibel bei den Bauteilabmessungen. Weiterhin besteht die einfache Entnahmemöglichkeit der Schublade zur Werkstoffaufbewahrung. Diese Möglichkeit ist vor allem für die Anwender aus der Schmuckbranche interessant. Der robuste und leistungsfähige Laser arbeitet mit einem Fokusdurchmesser von weniger als 25 µm, um höchste Oberflächenqualitäten und filigrane Bauteilstrukturen abzubilden.

Das Gerät soll im März bei der IDS Messe in Köln vorgestellt werden. Es sollen live Schmuckstücke und auch Dentaleinheiten produziert werden.

Aber auch jetzt schon verwenden Goldschmiede 3D Drucker zum Herstellen ihrer Werke. Derzeit werden hauptsächlich Kunststoff- oder Wachsformen gedruckt die im Anschluss als Produktionsvorlage für Schmuckstücke dienen. Auch der Traditionsberuf Goldschmied erfolgt vielerorts bereits via CAD Unterstützung.

Links:

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.