Home 3D Objekte Industrie-Roboter erzeugt Möbel mittels 3D-Druck

Industrie-Roboter erzeugt Möbel mittels 3D-Druck

Der niederländische Entwickler Dirk Vander Kooij erstellte aus einem Industrie-Roboter den wohl ersten 3D-Druck Roboter.

Der auf Millimeter genau ansteuerbare Industrieroboter, der ursprünglich aus der Automotiv Produktion stammt, konnte mit wenigen Modifizierungen zu einem hochleistungs 3D-Drucker umgebaut werden. Dafür war eine Umprogrammierung sowie die Installation eines Extruders notwendig.

Der Roboter arbeitet nun wie ein gigantischer MakerBot. Der Druckkopf baut mithilfe eines geschmolzenen Kunststoff Strangs, Schicht für Schicht Endless Designer Möbel auf. Als Material verwendet dabei Vander Kooij geschmolzenes Granulat, das aus recycelten Kühlschränken stammt. Die daraus entstehenden faszinierenden Sessel, Tische und Hocker sind ab €680 erhältlich.

Der Output des Recycle 3D-Druck Roboters ist dabei ebenfalls nicht unbeachtlich. Derzeit könnten bis zu 4000 derartige Design Möbelstücke pro Jahr produziert werden.

(c) Pictures Dirk Vander Kooij

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.