Home 3D-Drucker KODAK Portrait: Smart International stellt 3D-Drucker und Filamentserie vor

KODAK Portrait: Smart International stellt 3D-Drucker und Filamentserie vor

Smart International stellt über das Marken-Lizensierungsprogramm von KODAK den Portrait Desktop 3D-Drucker und eine dazugehörige Filamentreihe vor.

Smart International hat über die vergangenen Jahre ein komplettes Ökosystem für professionellen 3D-Druck entwickelt und vertreibt dieses nun unter einer Markenlizenz von KODAK.

Der KODAK Portrait verfügt über ein stabiles Stahlgehäuse und wurde laut dem Hersteller mit qualitativ hochwertigen Komponenten ausgestattet um Anwendern ein verlässliches System zur Produktion von fertigen Teilen zu bieten. Das FDM-Gerät mit Doppelextruder ist offen für Materialien von Drittherstellern. Smart International hat allerdings auch eine eigene Filamentserie entwickelt, die ebenfalls unter dem Namen KODAK vertrieben wird. Die Spulen sind kompatibel mit den geschlossenen Filamentpatronen des Portrait 3D-Druckers für optimale Lagerung.

In dem geschlossenen Bauraum können Objekte bis zu einer Größe von 200 x 200 x 250 mm gedruckt werden. Zusätzlich verfügt das Gerät über einen Luftfilter der feine Partikel und Gerüche eliminiert.

Weitere praktische Funktionen sind die automatische Kalibrierung und Druckbettausrichtung, WLAN-Anbindung sowie der Filamentsensor, über diesen auf Wunsch der Druckvorgang auch vom zweiten Extruder fortgeführt werden kann, wenn das Material zu Ende geht.

Technische Spezifikationen

  • Technologie: FFF
  • Bauraum: 200 x 200 x 250 mm
  • Gerätegröße: 455 x 433 x 451 mm
  • Gewicht: 27 kg
  • Druckbett: beheizt, entnehmbar
  • Extruder: 2; 0,4 mm Düse
  • Filament: ABS, PLA und weitere

Der KODAK Portrait 3D-Drucker kann derzeit zum reduzierten Preis von $ 1.819 vorbestellt werden (ersten 500 Stück). Die Auslieferung der ersten Geräte ist für März 2018 geplant. Das KODAK Filament – darunter ABS, PLA, Flex, Nylon, HIPS und weitere – ist bereits erhältlich.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.