Home 3D-Drucker Nano Dimension stellt industrielle Version seines DragonFly 2020 3D-Druckers für Leiterplatten vor

Nano Dimension stellt industrielle Version seines DragonFly 2020 3D-Druckers für Leiterplatten vor

Der israelische Hersteller Nano Dimension kündigt mit dem DragonFly 2020 Pro 3D-Drucker die industrielle Version seines Desktop-Geräts zur Herstellung von Leiterplatten an.

Der DragonFly 2020 Pro ist für das Prototyping von Multilayer-Leiterplatten ausgerichtet und ermöglicht Unternehmen kurze Entwicklungszyklen für Elektronik. Das neue System ersetzt die Desktop-Version des Gerätes, die während der Beta-Phase bereits von einigen Unternehmen getestet wurde. Erst kürzlich hat Nano Dimension den US-amerikanischen Auftragsfertiger Jabil als ersten kommerziellen Kunden für den DragonFly 2020 bekannt gegeben. Vorteile des Pro-Druckers sollen laut Hersteller eine höhere Genauigkeit, Auflösung und einfachere Wartung sein, sowie die Tatsache, dass es sich um eine erweiterbare Plattform handelt.

Der DragonFly 2020 Pro bietet folgende Vorteile:

  • Drucken von Leiterbahnen in hochauflösender Qualität über ein präzises Inkjet-System
  • Komplette Palette an Funktionen von Mulitlayer-Leiterplatten, darunter Querverbindungen wie Durchkontaktierungen
  • Sensible und proprietäre Design-Informationen bleiben während der Entwicklung innerhalb des Unternehmens
  • Schnelle Produktion von professionellen Mulitlayer-Leiterplatten, Antennen, experimentellen Elektronikschaltungen uvm., was kürzere Revisionen und kreativeres Design ermöglicht

“Agilität und das Schritthalten mit dem stetigen Wandel der Erwartungen von Kunden ist ein Differenzierungsmerkmal,” sagt Simon Fried, Mitgründer und Chief Business Officer von Nano Dimension. “3D-Druck mit dem DragonFly der nächsten Generation ist transformierend für die Entwicklung von Elektronikprodukten. Optimierte Arbeitsabläufe verkürzen Leiterplatten-Design und Testzyklen von Monaten oder Wochen auf Tage. Mehr und einfachere Iterationen führen zu größerer Innovation und besseren Geschäftsresultaten.”

Der 3D-Drucker ist derzeit über ein Early Access Programm von Nano Dimension verfügbar.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.