Home 3D-Drucker Phantom – erster 3D-Drucker mit zwei getrennten Extrudern

Phantom – erster 3D-Drucker mit zwei getrennten Extrudern

Eimantas Tomkevicius stellt auf Indiegogo den ersten FFF 3D-Drucker mit zwei voneinander getrennt agierenden Extrudern vor.

Das in Litauen entwickelte Verfahren ermöglicht zwei Extruder gleichzeitig in einem FFF 3D-Drucker arbeiten zu lassen. Damit wird die Druckgeschwindigkeit laut Hersteller verdoppelt. Die zwei Extruder können verschiedene Farben oder Materialien verarbeiten. Dabei können sie zwei Objekte gleichzeitig drucken oder ein größeres Objekt gemeinsam.

Fastest 3D printer in the world- Phantom (Indiegogo)

Der Phantom wird ab März 2015 für 1.725€ geliefert. Die zweite Generation der Phantom Mini wird ab Juli 2016 für 1.500€ schon jetzt vorverkauft.

via Indiegogo

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.