Home 3D-Drucker PIRX one – Neuer Desktop 3D-Drucker von PIRX 3D

PIRX one – Neuer Desktop 3D-Drucker von PIRX 3D

Das polnische Unternehmen PIRX 3D stellt den FDM 3D-Drucker PIRX one vor.

Das stylische Desktop Gerät mit einem Bauraum von 210 x 270 x 210 mm ist mit einem automatischen Leveling System für das beheizte Druckbett ausgestattet. Dabei misst ein Sensor die genaue Position der Plattform an drei verschiedenen Stellen und sendet diese an den Drucker. Gedruckt werden kann sowohl über einen USB Anschluss als auch über eine SD Karte.

Der PIRX one kann eine Vielfalt an Materialien, wie ABS, PLA, Nylon, Laywood und Ninjaflex verarbeiten und druckt dabei mit einer Genauigkeit von 10 Mikrometer; die Schichthöhe liegt zwischen 30 und 50 Mikrometern. Laut Hersteller wurde dies durch die qualitativ hochwertigen Bestandteile des 3D-Druckers erreicht. Das Hauptziel der Entwickler und Designer war es aber, einen Drucker zu kreieren, der so einfach und unkompliziert wie ein Fernseher zu bedienen ist.

Der Preis für den FDM Drucker liegt bei € 1.200 mit und € 1.000 ohne beheiztem Druckbett. Der PIRX one kann derzeit vorbestellt werden, wobei die ersten Geräte wahrscheinlich im März ausgeliefert werden.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.