Home 3D-Drucker Zortrax M200 Single Extruder jetzt bei 3Dmensionals erhältlich

Zortrax M200 Single Extruder jetzt bei 3Dmensionals erhältlich

Der fertig vormontierte Zortrax M200 bietet eine unkomplizierte Komplett-Lösung für Büro und Arbeitsplatz. Alle Komponenten wie Hardware, Drucksoftware und Filamente sind genau aufeinander abgestimmt. Der 3D-Drucker mit mittelgroßem Bauraum lässt sich problemlos einrichten und kalibrieren, er bietet zudem eine hohe Druckqualität mit einer Auflösung von bis zu 0,09 mm Schichtdicke.

Daher haben sich die 3D-Druck-Experten von 3Dmensionals dafür entschieden, ihr Angebot um diese Lösung zu erweitern. Wer dennoch zusätzliche Unterstützung benötigt, kann bei 3Dmensionals die Installation und Einweisung vor Ort sowie eine optionale Support-Hotline dazu buchen.

„Der Zortrax M200 ist ein äußerst zuverlässiger und präziser 3-D-Drucker für Anwender, die eine komfortable und robuste Lösung suchen“, sagt Uwe Krill, Geschäftsführer von 3Dmensionals. „Seine Bedienung ist besonders einfach: Dank Vormontage ist die Einrichtung und Kalibrierung – je nach Vorkenntnissen – minutenschnell erledigt, und mit der intuitiven Software können Anwender ihre STL-Dateien mit wenigen Mausklicks konvertieren und drucken. Weitere Vorteile sind der stabile Rahmen, die kugelgelagerten Führungen und der leise Lüfter. Dieses Produkt eignet sich daher besonders für den Einsatz in Schulen und Universitäten, aber auch für Designer, Ingenieure und Maker.“

Der mittelgroße Bauraum von 200 x 200 x 185 mm ermöglicht den Druck vielfältiger Modelle sowie den gleichzeitigen Druck mehrerer Modelle. Ein wesentliches Merkmal des Zortrax M200 ist die perforierte und speziell beschichtete Bauplatte: Dadurch kann die Wärme des Heizbetts optimal zum Druckobjekt vordringen und garantiert so eine nahezu komplett ebene erste Schicht. Außerdem ist so auch für eine besonders gute Haftung der Modelle auf der Bauplatte gesorgt.

Zum Drucken können die verschiedenen Z-Filamente des Herstellers in 1,75 mm Durchmesser eingesetzt werden sowie Spezialfilamente wie ABS, PETG, ULTRAT, HIPS und GLASS. Die maximale Extruder-Temperatur beträgt 380 Grad Celsius.

Für zusätzlichen Komfort sorgt der Kalibrier-Assistent, der den Anwender menügesteuert durch den Kalibrierprozess führt. Vor jedem Druck wird der Abstand zwischen Düse und Druckbett automatisch geprüft, mögliche Fehlstellungen der Platte werden dabei gleich korrigiert. So ist jederzeit eine zuverlässige Druckqualität gewährleistet.

Der Zortrax M200 verwendet als Host- und Slicing-Software die Z-Suite Host Software mit voreingestellten Druckprofilen für Z-Filamente. Er ist kompatibel mit Mac OS X und Windows. Die jeweils aktuelle Version der Software kann nach Registrierung von der Hersteller-Website heruntergeladen werden.

Der 3D-Drucker kann ab sofort online bei 3Dmensionals bestellt werden. Der UVP beträgt 1.845 Euro inkl. gesetzlicher MwSt. Optional ist auch ein Servicepaket zur Installation und Einweisung vor Ort wahlweise mit und ohne Support-Hotline erhältlich.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.