Home Industrie 3D-Drucker-Hersteller 9T Labs erhält ISO 9001-Zertifizierung

3D-Drucker-Hersteller 9T Labs erhält ISO 9001-Zertifizierung

Der Schweizer Fertigungsspezialist 9T Labs hat für seine firmeneigene Additive Fusion Technology eine ISO 9001-Zertifizierung erhalten. 

Das Bewerbungsverfahren für ISO 9001 ist umfassend und streng und umfasst interne und externe Audits von Richtlinien, Verfahren und Schulungen. Nach mehreren Monaten und der engagierten Mitarbeit in allen Bereichen des Unternehmens gehört 9T Labs zu den mehr als eine Million Unternehmen in über 170 Ländern, die diese wichtige Zertifizierung erhalten haben.

„Wir sind stolz auf unser Engagement, Qualität in den Mittelpunkt von 9T Labs zu stellen“, sagte Josua Woerlen, Projektleiter für die Einführung des Qualitätsmanagementsystems bei 9T Labs. „Die Beteiligung des gesamten Unternehmens an diesem Prozess in den letzten acht Monaten war wirklich inspirierend zu beobachten.

ISO 9001 ist eine Norm, die sicherstellen soll, dass die Endkunden Produkte und Dienstleistungen von gleichbleibend guter Qualität erhalten. Dies wiederum kann zu vielen geschäftlichen Vorteilen wie Kostensenkungen, Produktivitätssteigerungen und Zugang zu neuen Märkten führen.

„Bei der Einführung von ISO 9001 geht es um eine Reform der Unternehmenskultur, um Ideologien und um ein echtes Engagement für Verbesserungen, sowohl individuell als auch als Unternehmen“, erklärt Martin Eichenhofer, Geschäftsführer und Mitbegründer von 9T Labs. „Die Zufriedenheit unserer Kunden steht im Mittelpunkt unseres Handelns, und die Zertifizierung nach ISO 9001 stellt sicher, dass wir auch in Zukunft höchste Qualität, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit in unseren Produktions- und Managementprozessen anstreben.“

Mehr über 9T Labs finden Sie hier.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.