Home Industrie 3D-Drucker Hersteller Desktop Metal bekommt 9-Millionen-Dollar Auftrag von deutschem Autohersteller

3D-Drucker Hersteller Desktop Metal bekommt 9-Millionen-Dollar Auftrag von deutschem Autohersteller

Desktop Metal (NYSE: DM), ein Anbieter von additiven Fertigungslösungen für die Massenproduktion, gab bekannt, dass das Unternehmen von einem großen deutschen Automobilhersteller einen Auftrag in Höhe von 9 Millionen US-Dollar für additive Binderjet-Fertigungssysteme für die Massenproduktion von Antriebsstrangkomponenten erhalten hat.

Dies ist der zweite Auftrag desselben Automobilherstellers in weniger als 12 Monaten, womit sich die Gesamtsumme der bestellten AM-Produktionssysteme auf 16,9 Millionen Dollar erhöht, um digital gegossene Antriebsstrangkomponenten für eine beliebte Fahrzeugreihe zu unterstützen.

„Die Additive Manufacturing-Industrie wächst weiter für Anwendungen in der Massenproduktion, wobei die innovativsten Unternehmen der Welt den Weg vorgeben“, sagte Ric Fulop, Gründer und CEO von Desktop Metal. „Unser Team arbeitet mit einer beträchtlichen Anzahl von globalen Automobilherstellern zusammen, um die Akzeptanz unserer differenzierten AM-Technologien für Endverbraucher-Autokomponenten zu erweitern, und dieser jüngste Auftrag ist ein weiterer Beweis für den Erfolg unserer Kunden, die die Art und Weise, wie sie Produkte herstellen, verändern, und unterstützt die Vision des Team DM für Additive Manufacturing 2.0.“

Desktop Metal, Inc. mit Sitz in Burlington, Massachusetts, beschleunigt die Transformation der Fertigung mit einem umfassenden Portfolio an 3D-Drucklösungen, vom Rapid Prototyping bis zur Massenproduktion. Das Unternehmen wurde 2015 von Experten aus den Bereichen fortschrittliche Fertigung, Metallurgie und Robotik gegründet und stellt sich den ungelösten Herausforderungen hinsichtlich Geschwindigkeit, Kosten und Qualität, um die additive Fertigung zu einem unverzichtbaren Werkzeug für Ingenieure und Hersteller auf der ganzen Welt zu machen. Desktop Metal wurde vom Weltwirtschaftsforum zu einem der 30 vielversprechendsten Technologiepioniere der Welt gewählt und vom MIT Technology Review in die Liste der 50 intelligentesten Unternehmen aufgenommen.

Mehr über Desktop Metal finden Sie hier.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.