Home Industrie CELADA erweitert sein Portfolio um Roboze 3D-Drucklösungen

CELADA erweitert sein Portfolio um Roboze 3D-Drucklösungen

CELADA kündigt die Erweiterung seines Portfolios um die 3D-Drucklösungen von Roboze, Spezialist in der additiven Fertigung mit Superpolymeren und Verbundwerkstoffen für regulierte Industrien, an und festigt damit seine Position als Anbieter von innovativen Produktionslösungen auf dem italienischen und internationalen Markt.

CELADA ist spezialisiert auf denVertrieb und Service von Werkzeugmaschinen. Seit mehr als 80 Jahren wählt das Unternehmen die besten internationalen Industriemechaniker aus, um seinen Kunden ein breites und diversifiziertes Angebot zu bieten, das alle Bereiche der Mechanik abdeckt.  Während der 33.BI-MU 2022 kündigt das Unternehmen die Aufnahme der industriellen 3D-Drucklösungen von Roboze in sein Portfolio an.

„Als CELADA sind wir davon überzeugt, dass die additive Fertigung vor allem für den italienischen Fertigungssektor mit hoher Wertschöpfung von größter Bedeutung ist“, sagt Guido Celada, Präsident von R.F. CELADA Spa. „Die Lösungen von Roboze werden unser Angebot vervollständigen, indem sie die Anwendungsbereiche unserer Kunden mit industrieller, präziser, wiederholbarer und leistungsstarker Produktion erweitern.“

Roboze hat sich in der Tat auf dem 3D-Druckmarkt hervorgetan, indem es industrielle additive Fertigungssysteme anbietet, die in der Lage sind, Teile und Komponenten aus Super-Materialien wie PEEK, Carbon PEEK und ULTEM  AM9085F herzustellen, die Metalle ersetzen können. Seine starken F&E-Bemühungen gehören zu den Qualitäten, die das Unternehmen am meisten repräsentieren. Kürzlich hat Roboze die Investition in ein neues Labor angekündigt, das die Entwicklung von alternativen Materialien zu erdölbasierten Superpolymeren vorantreiben wird. Die Wissenschaftler, Chemiker und Ingenieure von Roboze arbeiten an biobasierten Verstärkungsmatrizen und -fasern, die ökologische Nachhaltigkeit mit modernster Leistung verbinden und die Polymere der Zukunft schaffen werden.

„Wir freuen uns, CELADA als unseren Geschäftspartner begrüßen zu dürfen“, sagt Giancarlo Scianatico, EMEA Business Director von Roboze. „Die Zusammenarbeit mit einem so kompetenten Team wird uns helfen, unsere kommerziellen Ziele zu erreichen und mehr Feedback von unseren Kunden zu erhalten, das in jedes Forschungsprojekt von Roboze einfließen kann.“

Vom 12. bis 15. Oktober wird CELADA auf der Fiera Milano Rho in Halle 11, Stand D18 – F25, die Lösungen, Anwendungen und Fallstudien von Roboze mit den leistungsstärksten Superpolymeren des gesamten Sektors vorstellen.

Mehr über CELADA finden Sie hier, und mehr über Roboze finden Sie hier.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.