Home Industrie Inkbit veröffentlicht neues Vista-Produktionssystem

Inkbit veröffentlicht neues Vista-Produktionssystem

Inkbit, ein Unternehmen für Lösungen im Bereich der Additiven Fertigung, gab bekannt, dass das erste seiner Art, das Vista-Produktionssystem für die additive Fertigung, nun im Saint-Gobain Research Cross-Business R&D Center in Betrieb ist, einer multidisziplinären Forschungseinrichtung, die Prozesse und Produkte für globale Unternehmen aus zahlreichen Branchen entwickelt.

Das Vista-System, das auf der von Inkbit entwickelten VCJ-Technologie basiert, ermöglicht die Serienproduktion von Polymerteilen für den Endverbraucher mit einer Kombination aus hohem Durchsatz, geringer Nachbearbeitung und Materialien in Produktionsqualität.

„Wir freuen uns, bekannt geben zu können, dass unser erstes Vista-Plattformsystem im Forschungszentrum von Saint-Gobain in Northborough, MA, in Betrieb ist. Dies ist ein wichtiger Meilenstein für Inkbit: eine Idee, die in einem akademischen Labor am MIT entwickelt wurde, ist nun ein kommerzielles Produktionssystem, das außerhalb unseres Gebäudes arbeitet. Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit Saint-Gobain bei der Erforschung neuer Anwendungen unserer Technologie“, sagt Davide Marini, Mitbegründer und CEO von Inkbit“.

Das Inkbit Vista-System ist ab sofort erhältlich.

Mehr über Inkbit finden Sie hier, und mehr über das Saint-Gobain Research Cross finden Sie hier.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.