Home Medizin Chirurgen bereiten sich auf OP mit Hilfe von 3D-Druck vor

Chirurgen bereiten sich auf OP mit Hilfe von 3D-Druck vor

Das Boston Children’s Hospital dokumentiert in seinem Video-Blog die Geschichte der kleinen Violet, bei der bereits vor der Geburt eine gefährliche Fehlbildung des Schädel diagnostiziert wurde.

Die Gesichts- und Schädelchirurgen Dr. Meara, Dr. Proctor und Dr. Weinstock haben sich bereits vor dem ersten Zusammentreffen mit Violet mittels 3D-gedruckter Modelle auf die komplexe Operation vorbereitet. An dem am Stratasys Objet Connex500 hergestellte Schädelmodell wurden der Eingriff vorab simuliert.

Violets Geschichte in vier Teilen:

Violet's Incredible Journey - Part one - The journey begins | Boston Children's Hospital
Violet's Journey - Part two: Meet Violet’s team of doctors | Boston Children's Hospital
Violet's Journey - Part three: Inside the Operating Room | Boston Children's Hospital
Violet's Journey - Part four: Violet returns home | Boston Children's Hospital
Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.