Home 3D Objekte 3D Druck macht den Unterschied – Wind Turbine zur Stromerzeugung in ruralen...

3D Druck macht den Unterschied – Wind Turbine zur Stromerzeugung in ruralen Gebieten

RMRDTECH hat eine Kickstarter Kampagne für eine Open Source Wind Turbine gestartet.

Schon im Februar berichteten wir über die Idee der Open Source Windturbine zur Stromerzeugung. Nun ist das Projekt, welches Strom in die Gebiete bringen soll, die bis jetzt keinen Zugang dazu hatten, auf Kickstarter gestartet. Kyle Bassett, einer der Gründer von RMRDTECH, lebte in zwei Jahre in Nicaragua und Costa Rica und erlebte am eigenen Körper wie die Menschen ohne Strom auskommen müssen. Wind Turbine 3D Printed PartsDeshalb entwickelte er gemeinsam mit Lucas Semple eine Windturbine, die 5W Strom über USB liefert. Ausserdem kann die Turbine ganz leicht mit Hilfe von 3D Druck hergestellt werden. Dadurch und der Offenlegung des Designs wird die Windturbine der ganzen Welt zugänglich gemacht und hoffentlich Strom in die Entlegensten Gebiete bringen. Ach ja während seinens Aufenthalts in Mittelamerika hat Kyle mit diesen Windturbinen über 1.500 Mobiltelefone und Taschenlampen aufgeladen.

Das Projekt kann über Kickstarter unterstützt werden. Insgesamt sollen 40.000$ gesammelt werden. Für eine Unterstützung bekommt man die Designs der Turbine schon im Juli. Eine generelle Veröffentlichung ist für Herbst geplant.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schick uns eine Nachricht.