Home 3D Objekte AirEnergy3D – die Windturbine aus dem 3D Drucker – Update

AirEnergy3D – die Windturbine aus dem 3D Drucker – Update

Der polnische 3D-Drucker Hersteller Omni3D stellt AirEnergy3D auf Kickstarter vor.

18.08.2014: Dabei handelt es sich um eine portable Windturbine, deren Bauteile zum Großteil aus dem 3D-Drucker stammen. Bis zu 300 Watt soll das Windrad erzeugen können und kann zusammengefaltet im Rucksack transportiert werden oder abhängig vom Wind, zu Hause jedes mal am idealen Ort platziert werden. Der Prototyp erzeugt im Moment genug Energie für eine Glühbirne und soll, sobald das Ziel von 300 Watt erreicht wird, genug Energie liefern um Laptops und Smartphones aufzuladen.

We want to influence people, how they think about electricity and the enviroment. If we really want a change to happen, we know we can’t keep the solutions to ourselves so we decided to make AirEnergy3D open source.
We know 3d printing is more than just a cool gadget for your desktop. We want to show how it can actually improve our lives TODAY. AirEnergy3D is our way of showing that a 3d printer can actually print something of greater value than the printer itself.

Finanziert werden soll das Projekt mit einem Ziel von £ 19.000 (rund € 24.000) durch Kickstarter und danach der Open Source Community zur Verfügung gestellt werden. Mit insgesamt 67 backern wurde die Hälfte des Ziel bereits erreicht. Das AirEnergy3D Basic Kit ist ab £ 299 (€ 374) erhältlich.

airenergy3D_windturbine1

airenergy3D_windturbine2

 

12.09.2014: Update – Ziel auf Kickstarter bereits vor Ablauf übertroffen

Das Team rund um AirEnergy 3D hat das Kickstarter Funding Ziel von £ 19.000 mit 179 backern bereits vor Ablauf übertroffen.

Der Erfolg des Projekt wird den Bau von mehreren Testversionen ermöglichen, um AE3D so leicht und effizient wie möglich zu designen.

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.kickstarter.com zu laden.

Inhalt laden

 

via Kickstarter

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.