Home 3D Objekte Conrad Communtiy startet Design Wettbewerb für ein Raspberry Pi 2 Gehäuse

Conrad Communtiy startet Design Wettbewerb für ein Raspberry Pi 2 Gehäuse

Der Raspberry Pi 2 ist wohl eines der meist verwendeten “Werkzeuge” in der Open Source Community. Für knapp 40€ kann man den kleinen PC in Scheckkartenformat fast überall einsetzen.

Einziger Wermutstropfen ist das der kleine PC ohne Gehäuse geliefert wird. Die meisten Bastler und Maker sind setzen schon 3D Drucker ein um sich selbst ein Gehäuse zu fertigen, das genau ihre Ansprüche erfüllt.

Der Elektronik Händler Conrad startet jetzt einen Wettbewerb um das beste Raspberry Pi 2 Gehäuse zu finden. Jeder kann sich ganz einfach bis 14.06.2015 bewerben. Zu gewinnen gibt es das eigene Gehäuse und den dazu passenden Raspberry Pi 2 im Advanced Set mit 1GB.

1296727_BB_00_FB.EPS_1000
Raspberry Pi 2 – Advanced Set

Und so kannst du an dem Wettbewerb teilnehmen:

  • Sende Dein 3D Pi-Case als STL-File an team@community.conrad.de. Achte bitte auf die passende Skalierung und darauf, dass das Raspberry-Pi-2-Model-B-Advanced-Set 1 GB entsprechend verbaut werden kann. Dein 3D-Gehäuse darf die maximale 3D-Druckgröße von 20x20x20 cm nicht überschreiten.
  • Zur Orientierung kannst du auch diese Vorlage nutzen und sie kreativ an deine Designwünsche anpassen und so Dein persönliches Case erstellen.
  • 14 Tage nach Ende des Wettbewerbs werden von unserer Experten-Jury alle Vorschläge bewertet. Es gewinnen die drei kreativsten und umsetzbaren Anwendungsideen, die ein 3D-druckfähiges Gehäuse im STL-Format beinhalten. Die ersten drei Gewinner erhalten dann ihr Gehäuse gedruckt. Der Erstplatzierte erhält zusätzlich zu seinem 3D-Druck Gehäuse das Raspberry-Pi-2-Model-B-Advanced-Set 1 GB.
  • Für Deinen Vorschlag solltest Du Komponenten aus dem Raspberry-Pi-2-Model-B-Advanced-Set 1 GB verwenden.
Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.