Home 3D Objekte TU Delft Studenten und MX3D stellen 3D-gedrucketen Fahrradrahmen aus Stahl her

TU Delft Studenten und MX3D stellen 3D-gedrucketen Fahrradrahmen aus Stahl her

Studenten der Technischen Universität Delft in den Niederlanden haben in Zusammenarbeit mit dem Startup MX3D, das derzeit mit seinem selbst entwickelten MX3D-Metal Roboter eine Brücke in Amsterdam druckt, einen Fahrradrahmen designed und produziert.

Der Rahmen wurde vom MX3D Roboterarm aus Edelstahl gedruckt, wobei das Gerät mit einer Schweißtechnik arbeitet und so Metall schichtweise aufträgt.

Das Arc Bicycle ist Teil einer Forschungsstudie der Industrial Design Engineering Fakultät und dem 3D Building FieldLab, bei der untersucht wird ob Schweißen als additive Fertigungsmethode von Bedeutung ist.

Dass das Fahrrad auch voll funktionsfähig ist, haben die Studenten mit einer Probefahrt durch die Delfter Innenstadt bewiesen:

Arc Bicycle | 3D-Printing stainless steel
close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.
QuellePressemeldung