Home Pressemeldungen CUR3D Maker Edition ohne Steam und kostenloser CUR3D Viewer

CUR3D Maker Edition ohne Steam und kostenloser CUR3D Viewer

Bochum. Kürzlich hat das Team von RUHRSOURCE seine Pläne für einen goldenen Herbst 2018 veröffentlicht. Eine Steam-freie CUR3D Maker Edition sowie ein kostenloser Viewer für 3D-Daten sind nur zwei Details, die kurz vor der Veröffentlichung stehen.

Wie Christian Fleischmann (CMO CEO der RUHRSOURCE GmbH) in seinem Newsletter schreibt, waren die heißen Sommertage kein Grund für Hitzefrei. Im Gegenteil; die Bochumer Software-Entwickler und 3D-Druck-Experten waren richtig fleißig.

Auch der Herbst wird für CUR3D-Kunden heiß

Neben den beiden neuen Lizenztypen CUR3D Viewer (kostenlos) und der CUR3D Maker Edition ohne Steam wird es in Kürze ein paar spannende Änderungen geben:

  • Freie Eingabe von Maßen
  • Optimiertes Laden von Step- und Iges-Dateien
  • Verbesserte Handhabung des 3D-Viewports
  • Boolsche Funktionen
  • Ein integrierter Datei-Browser

  • Und zwei neue Farb-Themen: Velvet Touch (light/dark)

Der aktuelle Release Candidate von CUR3D beinhaltet bereits den Browser sowie die Themes.

Zwei neue Lizenztypen im Herbst 2018

CUR3D Viewer

Der CUR3D Viewer, wie der Name schon sagt, begrenzt CUR3D auf das bloße Darstellen von 3D-Dateien. Es werden alle Dateiformate integriert sein, die es auch in der CUR3D Professional gibt, mit der Ausnahme von Step und Iges. Dank unserer herausragenden Technologie, wird der CUR3D Viewer das schnellste Tool auf dem Markt zur Ansicht von 3D-Daten sein. Mit an Bord ist natürlich auch der Cut Slider, mit dem man mühelos seine 3D-Modelle inspizieren kann.

Und das Beste: Der CUR3D Viewer ist kostenlos!

CUR3D Maker Edition ohne Steam

Lange haben wir über diesen Schritt nachgedacht und endlich eine Entscheidung getroffen: die Entwicklung und der Support der CUR3D Maker Edition AUF STEAM wird bis auf Weiteres eingestellt. Der Vertrieb wird vorerst auch weiterhin über Steam stattfinden; allerdings – und das wird, so denken wir, alle unsere Maker-Freunde erfreuen – wird die CUR3D Maker Edition dann OHNE STEAM ausgeführt werden können.

Wie das geht? Ganz einfach: Die Installationsdateien wird man dann von unserem Server herunterladen können. Ein Lizenz für die CUR3D Maker Edition, wird man ebenfalls von uns erhalten. Somit läuft das Programm ohne installiertes Steam.

Sie haben aber schon eine CUR3D Maker Edition Lizenz? Kein Problem: Wir arbeiten derzeit an einem System, um jeden Kunden (der per Steam oder über unseren Shop gekauft hat) mit einer neuen Lizenz der CUR3D Maker Edition zu versorgen. Dabei werden unseren Kunden KEINE NEUEN KOSTEN entstehen.

Sie besitzen eine Permission for Commercial Use Lizenz der CUR3D Maker Edition? Sie Glückspilz, denn: …dieses Lizenzmodell werden wir in Zukunft nicht mehr über Steam vertreiben. Es wird gänzlich durch die CUR3D Elements Lizenz ersetzt werden, die auch mehr Möglichkeiten bei der Dateiverarbeitung bereithält. Aber auch hier gilt: Auf Sie, als Besitzer einer solchen Lizenz, werden KEINE WEITEREN KOSTEN zukommen. Für Sie halten wir ein spezielles Lizenzmodell bereit, dass der Permission for Commercial Use entspricht.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.