Home Materialien DSM stellt neues durchsichtiges Photopolymer vor

DSM stellt neues durchsichtiges Photopolymer vor

Royal DSM, der Spezialist für flüssige, lichtempfindliche Kunststoffe stellt neuen Material vor.

Damit reagieren sie auf den wachsenden Markt für DLP (Digital Light Processing) Materialien. DSM stellt schon seit Jahren qualitativ hochwertige Harze für den SLA, Stereolithographie, her. Bei SLA werden LEDs als Lichtquelle verwendet, bei DLP die selbe Technik von Texas Instruments wie in Projektoren. Die zwei Techniken unterscheiden sich nur durch geringe Abweichungen in der Wellenlänge des produzierten Lichts.

Das neue Material Somos ProtoGen Clear 365nm ist für beide Technologien einsetzbar. Es ist ein klares Material, welches Anwendung in der Consumer-, Auto- und Elektronikwelt findet.

Melissa Hayes, Business Director für Somos bei DSM:

We are delighted to announce the latest addition to the Somos® 365nm product portfolio. We are committed to innovation and will continue to expand our portfolio for 365nm photopolymer-based 3D printers while providing customers with the high quality products that they have come to rely on Somos® for at this new wavelength.

via DSM

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.