Home Pressemeldungen DyeMansion und PLM starten eine starke Partnerschaft im nordisch-baltischen 3D-Druck Markt

DyeMansion und PLM starten eine starke Partnerschaft im nordisch-baltischen 3D-Druck Markt

Als globaler Marktführer für Finishing Systeme im industriellen 3D-Druck ist DyeMansion die perfekte Ergänzung zur PLM-Group, einem bekannten Reseller von industriellen 3D-Druckern in der nordisch-baltischen Region. Diese vielversprechende Partnerschaft erweitert das PLM Portfolio um führende Finishing Lösungen, während das in Deutschland ansässige Unternehmen DyeMansion den ersten autorisierten Reseller in der nordisch-baltischen Region gewinnt.

Die PLM Group, die bereits mit 3D-Unternehmen wie HP, 3D Systems, Markforged und Materialise zusammenarbeitet, wird von nun an die gesamte Prozesskette von DyeMansion in den nordischen und baltischen Ländern anbieten. Der DyeMansion Print-to-Product-Workflow bietet automatisierte End-to-End-Lösungen für die Reinigung, Oberflächenbehandlung und Einfärbung von 3D-gedruckten Kunststoffen. Die Technologie von DyeMansion ist für verschiedene Industriezweige zertifiziert und kombiniert branchenführende Hardware und reproduzierbare Prozesse mit der größten Auswahl an Farboptionen auf dem Markt.

Gøran Jenssen, Business Unit Manager 3D Druck bei der PLM Group, sagt: “Unser Ziel ist es, effiziente Lösungen für jeden industriellen Bedarf zu schaffen. Deshalb haben wir uns für DyeMansion entschieden, da sie die besten und flexibelsten industriellen Nachbearbeitungs-Lösungen auf dem Markt haben. Die Partnerschaft mit DyeMansion ermöglicht es uns, als erstes Unternehmen in der nordisch-baltischen Region unseren Kunden die komplette 3D-Druckprozesskette anzubieten – von Design und Produktion bis hin zum richtigen Finish entsprechend der Anforderungen.”

PLM vervollständigt 3D-Druck Portfolio mit DyeMansion’s Finishing Technologie

Neben dem Verkauf von branchenführenden 3D-Druck Systemen von 3D Systems oder HP seit 2014, bietet PLM auch 3D-Konstruktions- und Simulationssoftware an. Bereits 2009 wurde die PLM Group durch den Zusammenschluss von fünf führenden SolidWorks Fachhändlern gegründet. Die Fusion wurde 2012 abgeschlossen. Jetzt kommt DyeMansion ins Spiel und vervollständigt die AM Wertschöpfungskette von PLM mit industriellem Nachbearbeitungsoptionen, um aus 3D-gedruckten Kunststoffteilen marktreife Produkte zu generieren.

Die Post-Processing Systeme von DyeMansion werden in den Räumlichkeiten der PLM-Group installiert, sodass Interessierte den Arbeitsablauf sehen und sich vor Ort von den Ergebnissen überzeugen können. Der Print-to-Product-Workflow bei PLM besteht aus den folgenden drei DyeMansion Systemen:

DYEMANSION POWERSHOT C
Einfach und effizient entpulvern

Im Vergleich zu manuellen Strahlkabinen ist die DyeMansion Powershot C mit einem Drehkorb zur automatischen Entpulverung ausgestattet. Zwei simultan laufende Strahldüsen entfernen das überschüssige Pulver auf effiziente Weise, was die Produktivität erhöht und gleichzeitig die Oberfläche schonend behandelt. Ein konfigurierbarer Timer ermöglicht eine konstante und schnelle konstante Batch-Bearbeitung.

DYEMANSION POWERSHOT S
PolyShot Surfacing – Die effizienteste Oberflächenbearbeitung für marktreife und farbenfrohe Produkte

Der Prozess ist die wichtigste Grundlage für bestmögliche Färbeergebnisse. Mit Druckluft beschleunigte Kugeln gleichen die Berge und Täler der Oberfläche an, wodurch eine homogenere Teilequalität erreicht wird. Diese Methode liefert einen einzigartigen matt-glänzenden Look und eine angenehme Haptik für die meisten 3D-Druckanwendungen. Insbesondere im Konsumgüterbereich und bei vielen technischen Anwendungen führen die verbesserte Kratzfestigkeit und weiche Haptik zu einem höheren Tragekomfort und einer verlängerten Produktlebensdauer.

DYEMANSION DM60
DeepDye Coloring – Die führende Färbelösung für industriellen 3D-Druck

DeepDye Coloring bietet eine unbegrenzte Farbauswahl von einer standardisierten Datenbank bis hin zu maßgeschneiderten Farbtönen. Die Leistung liegt in den Farbkartuschen, die unter Berücksichtigung des Grundmaterials, der Oberfläche und der gewünschten Farbe des Endanwendungsteils mit mikrogrammgenauen Farbrezepturen hergestellt werden. Dies ermöglicht einen industriellen Prozess, der für den Anwender nicht einfacher sein könnte und jederzeit reproduzierbar ist. ISO-zertifizierte Farben runden das Bild von DyeMansion als vertrauenswürdiger Technologiepartner für biokompatible Brillen oder medizinische Orthesen sowie für licht- und hitzebeständige Automobilinnenräume ab.

Mit der Powerfuse S, dem System hinter dem brandneuen VaporFuse Verfahren von DyeMansion, wurde kürzlich eine zweite Option zur Oberflächenbearbeitung eingeführt. Es wurde erstmals auf der Formnext 2019 der Öffentlichkeit vorgestellt und jetzt sind die ersten Systeme bereits auf dem Weg zu den Kunden. VaporFuse Surfacing ist die Clean Vapor Technologie für Bauteile auf Spritzgussniveau. Die Methode liefert versiegelte und abwaschbare Teile mit einer auf ein Minimum reduzierten Oberflächenrauheit. Die DyeMansion Powerfuse S verfügt über eine vollautomatische Beschickung, umfangreiche Konnektivität und Batch-Tracking Features. VaporFuse Surfacing ist mit allen gängigen Kunststoffen kompatibel, insbesondere mit flexiblen Polymeren wie TPU, für welche mechanische Verfahren nicht geeignet sind. Das Lösungsmittel VaporFuse Eco Fluid von DyeMansion ist für die Verarbeitung von Kunststoffen mit Lebensmittelkontakt gemäß der Verordnung (EU) 10/2011 zugelassen.

Auch das neue System und weitere verfügbare Zusatzlösungen können über die PLM Group bestellt werden.


DyeMansion Print-to-Product Hardware Plattform. V.l.n.r. Powershot C, Powershot S, Powerfuse S und DM60

 

Eine Starke Partnerschaft basierend auf gleichen Werten mit lokaler technischer Unterstützung

Die PLM-Gruppe ist nicht nur ein zertifizierter DyeMansion Reseller, sondern wird auch der erste Ansprechpartner für Kunden in der nordisch-baltischen Region sein und kann technische Unterstützung bei Installationen, Fehlerbehebungen und Wartungen bieten.

Die PLM Group hat 20 Jahre Erfahrung darin, Ingenieure und Produktentwickler dabei zu unterstützen, inspirierende, qualitativ hochwertige Produkte besser, schneller und kostengünstiger zu machen. Werte und Ziele, die denen von DyeMansion entsprechen. Der Antrieb der Münchner Post-Processing Experten ist es, für jede Anwendung in allen Branchen das richtige Finish zu finden. Um noch einige weitere Vorteile zu nennen, die Technologie funktioniert mit verschiedenen industriellen 3D-Drucktechnologien wie SLS, MJF/HSS und FDM, den gängigsten Kunststoffmaterialien und jeder Teilegeometrie.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.
Vorherigen ArtikelAustralische Armee testet 3D-Metalldruck von SPEE3D
Nächsten Artikel3D Build & Play: Neuer 3D-Druck-Stift von 3Doodler für Kinder
DyeMansion
DyeMansion ist der weltweit führende Anbieter für Finishing Systeme im industriellen 3D-Druck, die Rohteile in hochwertige Produkte verwandeln. Von der perfekt sitzenden Brille bis hin zum personalisierten Automobil-Interieur macht unsere Technologie 3D-gedruckte Produkte zu einem Teil unseres Alltags. Seit unserem Marktstart mit der weltweit ersten Färbeanlage für pulverbett-basierte Bauteile im Jahr 2015, haben wir unser Portfolio um Lösungen zur Reinigung und Oberflächenbehandlung für eine größere Bandbreite an industriellen 3D-Drucktechnologien im Kunststoffbereich erweitert. Heute vereint unser Print-to-Product-Workflow branchenführende Technologie mit der größten Auswahl an Farben und Finishing Optionen auf dem Markt. Unsere Industry 4.0 reifen Systeme lassen sich nahtlos in Ihre bestehenden Produktionsprozesse integrieren. Die Fähigkeit eine flexible Lösung sowohl für Kleinserien als auch für die industrielle Serienfertigung anzubieten, macht uns zu einem starken Partner für Ihre Produktionsstätten der Zukunft. In enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden aus allen Branchen entwickeln sich sowohl unsere Lösungen als auch unser Know-how kontinuierlich mit dem Markt. Nachhaltigkeit, das Streben nach der bestmöglichen Qualität und einer Reduzierung Ihrer Teilekosten bestimmen jede unserer Innovationen. Neben diesen Grundsätzen treibt es uns an, das richtige Finish für jede Anwendung zu finden.