Home Pressemeldungen Formlabs stärkt seine EU-Präsenz und expandiert nach Deutschland

Formlabs stärkt seine EU-Präsenz und expandiert nach Deutschland

Formlabs, Schöpfer des Form 1+ Desktop 3D-Druckers, hat heute seine Expansion in den EU-Markt offiziell bestätigt; dabei werden neue Büros in Berlin eröffnet und eine Vertriebspartnerschaft mit dem führendem Distributor iGo3D annonciert.

Als Reaktion auf die stetig wachsende Nachfrage auf dem EU-Markt hat Formlabs seine ersten Büros außerhalb der USA eröffnet. Ab sofort wird der neue Firmensitz im Herzen Berlins einen regionalen Service und Support für die stetig wachsende europäische Formlabs Community bieten.

Nebst dem neuen Standort gab Formlabs eine offizielle Distributionspartnerschaft mit Deutschlands führendem 3D-Drucker Distributor iGo3D bekannt. Diese Partnerschaft wird Vertrieb und Support für Formlabs-Kunden in Deutschland verstärken sowie den Interessenten die Möglichkeit geben, den Drucker aus erster Hand in meh- reren Einzelhandelsgeschäften und Shop-in-Shop-Standorten von iGo3D zu erleben, unter anderem in Frankfurt, Stuttgart, Oldenburg und Hamburg.

„Wir freuen uns sehr, unseren Kunden einen der besten hochauflösenden Desktop SLA 3D-Drucker auf dem Markt präsentieren zu dürfen. Der Form 1+ bringt eine unglaubliche Leistung zu einem sehr erschwinglichen Preis!“, sagt iGo3D-Mitbegründer und Geschäftsführer Michael Sorkin.

Formlabs’ Flaggschiff-3D-Drucker Form1+ wird von Ingenieuren, Designern und Künstlern auf der ganzen Welt ges- chätzt und verwendet. Dieser vielmals preisgekrönte Desktop-3D-Drucker verwendet das Stereolithografie-Verfahren und ist somit vor allem für seine hoch auflösenden 3D-Drucke, die Feinwerktechnik und das schlanke Design bekannt.

„Der Form 1+ ist ein ausgezeichnetes Werkzeug für Ingenieure und Designer, für die Deutschland weltweit bekannt ist.“ Wir freuen uns, unsere europäische Niederlassung in Deutschland zu öffnen und mit iGo3D zusammenzuarbe- iten, um unsere deutschen Kunden besser bedienen zu können“, sagt Luke Winston, Formlabs’ Head of Operations.

Formlabs und iGo3D zeigen den Form 1+ vom 16. bis 20. März auf der diesjährigen CeBIT in Hannover. Formlabs: Halle 12, B77; iGo3D: Halle 3, K18

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.