Home Pressemeldungen Multimaterial-Drucker Multirap M500 mit 4-Fach Druckkopf und hohem Automatisierungsgrad

Multimaterial-Drucker Multirap M500 mit 4-Fach Druckkopf und hohem Automatisierungsgrad

Der Multirap M500 vom Multec bietet Multimaterialdruck auf industriellem Niveau.

Er bietet FFF-Produktion mit bis zu 4 Materialien, weiche Beläge auf Greifern oder Vorrichtungsteilen kombiniert mit hochstabiler Grundstruktur und Stützmaterial sind problemlos und sauber druckbar. Gleitmaterialien direkt in die Gesamtstrucktur eindrucken, große Düsen für hohen Volumenstrom mit kleinen Düsen für gute Oberfläche kombinieren in einem Teil für kurze Produktionszeiten, die Möglichkeiten sind vielseitigst.

Bestes Beispiel sind gummibeschichtete Greifer oder Vorrichtungsteile: Robotergreifer aus 3 Materialien.

Die Industriemaschine besitzt einen hohen Automatisierungsgrad, wie zum Beispiel eine Endlosdruckfunktion, mit der bis zu 12 kg Material ohne Pause und ohne Benutzereingriff gedruckt werden können.

Die hochwertige Industriequalität der Basismaschine mit Kugelumlaufspindel, präzisen Führungen und stabiler Bauweise ermöglicht zuverlässige und langlebige Produktion. In Prozess- und Bedienersicherheit entspricht der M500 dem großen Bruder Multirap M800, optionale Zusatzausstattung ist ein Untergestell für ergonomische Arbeitshöhe und Filamentlagerraum.

Materialkombination weich mit stabilem Greifer
3-fach-Druck:
elastisches Greifmaterial, hochfester Greifer und wasserlösliches Stützmaterial
Saubere Materialtrennung bei Teilen mit Stützmaterial
Absolut saubere Materialtrennung durch patentiertes Druckkopfsystem

Die Konstruktion entspricht den Sicherheitsrichtlinien nach Maschinenrichtlinie und Produkthaftungsgesetz.

Gern nennen wir Ihnen Referenzkunden, die auf unseren Maschinen bereits tausende von Stunden im 3-Schichtbetrieb produzieren.

Download technisches Datenblatt: Technisches Datenblatt Multec Multirap M500

Modellreihe Multirap
Alle 3 Baugrößen von Multec: Multirap M800, M500 und M10

Funktionsübersicht und Highlights

  • Patentierte Mehrfach-Druck-Technologie Multex2Move (2-fach Druckkopf) bzw. Multex4Move (4-fach Druckkopf)
  • Großer Druckbereich 480 x 380 x 350 mm
  • Schnellwechsel-Düsensystem
  • Solide Konstruktion mit Kugel-Umlauf-Spindeln und schnellen Industrie-Riemenachsen
  • Tiefgehende Prozessüberwachungen
  • Filamentüberwachung
  • Endlosdruck-Funktion
  • Druckbett-Nivellierung MultiSense mit automatischer Düsenvermessung
  • WebCam-Drucküberwachung
  • Siemens Industrie-TouchPC (SIMATIC 15″)
  • Reinigungsstation
  • Düsen bis 275°C beheizbar
  • Heizbett bis 100°C beheizbar
Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.

Vorherigen ArtikelNeue Version des Virtual Reality Viewers bietet noch mehr Freiraum für Kreativität
Nächsten ArtikelMultirap M10 – tropffreier Dualdruck in Industrie-Standard-Maschine
Multec
Innovationen mit Zukunft – das ist die gelebte Philosophie der Multec GmbH mit Sitz in 88636 Illmensee/Deutschland.Multec® hat sich auf Entwicklung, Produktion und Vertrieb von industriefähigen additiven Produktionsmaschinen spezialisiert und diese bereits seit Jahren erfolgreich am Markt etabliert.Herzstück und Markenzeichen der FFF-Maschinen von Multec ist der patentierte Vierfachdruckkopf 4Move. Durch 4 Düsen in einem sehr kompakten Druckkopf ergibt sich maximale Vielseitigkeit und erlaubt die Kombination von bis zu 4 unterschiedlichen Materialien in einem Druckvorgang. Der integrierte Nachtropfschutz stellt dabei die saubere Trennung der unterschiedlichen Materialien sicher. Neben Materialienkombinationen erlaubt der Druckkopf den Einsatz unterschiedlicher Düsengrößen, wodurch Druckzeiten bei gleichbleibend hoher Oberflächenqualität verkürzt werden können. Der Druckkopf ermöglicht den Multec Endlosdruck-Modus, mit welchem bis zu 4x3kg Material pausenlos in einem Druckvorgang verarbeitet werden können. Der innovative Druckkopf wurde in der Kategorie „Maschinenbau/Produktion“ mit deutschen Industriepreis 2017 ausgezeichnet. Die additiven Produktionsanlagen Multirap vereinen Präzision, Langlebigkeit und Vielseitigkeit. Sie erfüllen alle Anforderungen bezüglich Sicherheit, Prozessüberwachung und -automatisierung sowie Zuverlässigkeit für den industriellen Einsatz. Multec® steht für ehrliche und kompetente Beratung und Betreuung: Vor, während und nach dem Einstieg in die Zukunftstechnologie FFF (Fused Filament Fabrication). Wir beraten unsere Kunden in allen Fragen zur Technologie und Anwendungsoptimierung und stehen Ihnen mit Schulungen, Service und Support zur Seite. Das Druckmaterial macht hier keine Ausnahme: so stammt auch die Multec®-Filamentreihe, welche im Hinblick auf Umweltfreundlichkeit und Lebensmittelechtheit bei gleichzeitig hervorragenden Materialeigenschaften entwickelt wurde, aus eigener Entwicklung und wird ständig erweitert.Innovative Entwicklungen sichern die Zukunftsfähigkeit der Multirap-Maschinen, bei Multec wird großer Wert auf Nachrüstbarkeit gelegt.