Home Software 3D Systems steigert Produktivität in der Additiven Fertigung mit 3D Sprint 2.0...

3D Systems steigert Produktivität in der Additiven Fertigung mit 3D Sprint 2.0 Software

Mit der Veröffentlichung von 3D Sprint 2.0 bietet 3D Systems eine Software um Druckaufträge für seine Kunststoff-3D-Drucker optimiert zu verwalten und so die Produktivität zu erhöhen.

3D Sprint 2.0 optimiert die Arbeitsabläufe und verringert somit die Notwendigkeit Projekte aufzuteilen und mit mehreren Softwareprogrammen zu arbeiten. Der Anwender soll über einen einfacheren und produktiveren 3D-Druck-Prozess Zeit und Geld sparen.

Die Software bietet eine Reihe von Funktionen um 3D-Modelle zu bearbeiten und für den 3D-Druck vorzubereiten. Neue Funktionen beinhalten part splitting, cutting und keying; offsetting, shelling und thickening; part grouping, triangle reduction und part quality checks. Funktionen für die 3D-Drucker-Verwaltung innerhalb der Plattform vereinfachen Firmware Updates, Systemüberprüfungen und Logabruf und ermöglichen das Überwachen und Verwalten von Druckaufträgen und Materialien. 3D Print 2.0 ist mit den gängigen Formaten STL, OBJ und PLY sowie einer Reihe von CAD-Formaten kompatibel.

Ian Sayers vom 3D Systems Partner Hawk Ridge Systems sagt:

“3D Sprint 2.0 is the fastest and most reliable user interface we’ve ever used. Having a single piece of intelligent software that can create estimates on numerous virtual machines makes our operations more nimble, and the level of interoperability sets a new standard for what people will expect from 3D printing interfaces in the future.”

3D Sprint 2.0 ist ab sofort für alle ProJet 1200 und ProJet MJP 2500 Geräte verfügbar. Zukünftig sollen weitere 3D-Drucker sowie Premium Software Levels mit erweiterten Bearbeitungsmöglichkeiten und Unterstützung von zusätzlichen CAD-Formaten folgen.

This is What 3D Sprint Additive Manufacturing Software Looks Like
close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.
Quelle3D Systems