Home Software Printr stellt “Katana” Slicer für Desktop 3D-Drucker vor – Update

Printr stellt “Katana” Slicer für Desktop 3D-Drucker vor – Update

Das niederländische 3D-Druck Startup und Entwickler der cloud-basierten FORMIDE Plattform, Printr, stellt den Slicer Katana vor.

22. Dezember 2015 – Die kostenlose Slicer Anwendung verfügt über 160 3D-Drucker Voreinstellungen und mehr als 50 Material-Profile. All diese vorab festgelegten Parameter können auch vom User selbst bei Bedarf angepasst werden. Somit unterstützt Katana nicht nur Anfänger bei ihren ersten 3D-Druck Projekten, sondern bietet Fortgeschrittenen auch die Möglichkeit individuelle Einstellungen in einer benutzerfreundlichen Oberfläche durchzuführen.

Katana – Slicing never looked so easy

Douwe Bart Mulder, CEO of Printr erklärt:

As fellow 3D printing enthusiasts, we know that the best possible print is determined by a well calibrated printer and how well 80+ parameters are adjusted within a slicing program. But we couldn’t think of a good reason as to why it has to look so complicated. Katana is a demonstration that the technical process of 3D printing can indeed be a lot cleaner than what we are experiencing today, without any compromise on print quality.”

Features der aktuellen Version:

  • 80+ Parameter in den erweiterten Einstellungen
  • schnelles und verlässliches Slicing
  • Import von Slice-Profilen von Cura
  • Drucken über USB oder SD Karte
  • Option zum schnellen Druck
  • 160+ voreingestellte 3D-Drucker-Profile
  • 50+ voreingestellte Material-Profile

printr_katana_slicer_3d_printing_3d_druck2

Weitere Funktionen sollen im Laufe der Zeit folgen. 2016 soll die Integration von Katana in “The Element” und die Online Plattform FORMIDE erfolgen.

 

10. März 2016 – Katana v2.0 nun für Windows verfügbar

Printr veröffentlicht die neueste Version von Katana. Mit v2.0 wird zum ersten mal auch eine Version für Windows angeboten. Außerdem bringt Katana weitere Voreinstellungen für noch mehr 3D Drucker Modelle. Nicht nur die Einstellungen für noch mehr 3D Drucker wurden hinzugefügt, auch bietet Katana über 50 Einstellungen für Materialien.

Findet man in den über 160 verschiedenen Voreinstellungen für 3D Drucker trotzdem nicht das gewünschte Modell, kann man ab der v2.0 auch eigene Einstellungen verwenden.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.