Home Software Shapesmith: Open Source 3D-Modellierung im Browser

Shapesmith: Open Source 3D-Modellierung im Browser

Der Softwarentwickler Benjamin Nortier stellt mit Shapesmith eine hübsche Open Source 3D-Software unter Apache Lizenz vor.

Als begeisterter 3D-Drucker Fan und CAD Anwender war es dem Entwickler Benjamin Nortier ein Bedürfnis, eine eigene 3D-Modellierungs-Software zu entwickeln. Das Resultat ist eine Browser basierende Software mit einem einfachen, intuitiven und hübschen User Interface. Das Open Source Projekt unter Apache Lizenz soll es zukünftig jedem ermöglichen, schnell und einfach ein eigenes 3D-Modell zu entwerfen, dass im Anschluss auch ausgedruckt werden kann.

Die Software benötigt einen WebGL tauglichen Browser.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Shapesmith v0.2 – Basic Operations from Benjamin Nortier on Vimeo.

Als nächstes plant der Entwickler die Implementierung von Speicherschnittstellen womit es den Anwendern unter anderem ermöglicht werden soll, Modelle gleich direkt auf Thingiverse zu Exportieren.

Links:

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.