Home 3D-Scanner RangeVision stellt Smart 3D-Scanner vor

RangeVision stellt Smart 3D-Scanner vor

Der russische 3D-Scanner Hersteller stellt sein neuestes Produkt, den RangeVision Smart 3D-Scanner vor.

Das mobile Gerät soll Objekte in Größen von 4 cm bis zu 1 m erfassen und ist mit zwei Kameras (1,3 MP) ausgestattet. Der Hersteller sieht den leicht zu kalibrierenden 3D-Scanner vor allem für den Einsatz in kleineren Unternehmen, Schulen und den Privatgebrauch vor.

Der RangeVision Smart erfasst Objekte mit einer Genauigkeit von bis zu 0,12 mm und exportiert diese in den gängigen Dateiformaten STL, OBJ und PLY.

 

Technische Spezifikationen

rangevision_smart_3d_scanner_3d_druck

 

RangeVision plant das neue Gerät im Februar 2015 auf den Markt zu bringen. Der 3D-Scanner soll dann über Distributoren auch in Deutschland und Österreich erhältlich sein. Der Preis wird bei ungefähr 1.990,00 exklusive Steuer liegen.

rangevision_smart

(C) Picture and Link RangeVision

 

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.