Home Materialien Nylforce 550 und Nylon-Carbon – Neues Filament von Sharebot

Nylforce 550 und Nylon-Carbon – Neues Filament von Sharebot

Sharebot bringt mit Nylforce 550 und Nylon-Carbon zwei neue Filamente für FDM-Drucker auf den Markt.

Mit Nylforce 550 sollen flexible, qualitativ hochwertige Objekte mit einer hohen mechanischen Festigkeit und Hitzebeständigkeit gedruckt werden können. Das Filament lässt sich einfach verarbeiten und der mitgelieferte Spray sorgt für die Haftung am Druckbett. Außerdem ist das transparente, leicht weiße Material nur gering feuchtigkeitsbindend und laut Hersteller ideal für den 3D-Druck von Prototypen und Funktionsteilen.

sharebot_nylforce_filament
Nylforce 550

Bei Nylon-Carbon handelt es sich um einen Verbundwerkstoff, mit dem leichte Objekte mit einer hohen Festigkeit gedruckt werden können. Es soll laut Sharebot ideal für die Produktion von Funktionsteilen sein und wird in schwarzer Farbe mit leicht metallischer Optik angeboten. Für den Slicing-Prozess muss das PLA Profil gewählt und die Temperatur des Extruders auf 245°C eingestellt werden. Aufgrund seiner Bruchfestigkeit und Hitzeresistenz kann Nylon-Carbon anstelle von ABS eingesetzt werden.

sharebot__nylon_carbon_filament
Nylon-Carbon

Beide Filamente werden im Durchmesser 1,75 mm auf 500 g Spulen angeboten. Nylforce 550 ist für € 55 und Nylon-Carbon für € 60 pro Spule über Sharebots Webseite erhältlich.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.