Home 3D-Drucker Carima stellt neuen DM400d DLP 3D Drucker bei der Formnext 2019 vor

Carima stellt neuen DM400d DLP 3D Drucker bei der Formnext 2019 vor

Der koreanische 3D-Druckerhersteller Carima hat die Einführung eines neuen DLP-3D-Großdruckers angekündigt. Das Unternehmen will die neue Maschine bei der Fachmesse Formnext in Frankfurt präsentieren.

Der neue Drucker mit dem Namen DM400d wurde mit dem Ziel entwickelt, die Produktivität des DLP-3D-Drucks zu erhöhen. Aus diesem Grund wurde der 3D-Drucker für ein großes Bauvolumen mit hohen Druckgeschwindigkeiten entwickelt. Als Zielgruppe hat Carima u.a. die Bereiche Medizin sowie Automobilindustrie genannt.

Der DM400d hat ein Bauvolumen von 400 x 400 x 400 mm und ist mit zwei 4K-UV-LED-Engines ausgestattet. Die Druckgenauigkeit wird mit 100 μm (X / Y) angegeben. Laut Angaben von Carima ist der DLP-Drucker (in manchen Bereichen) fast fünfmal schneller als eine Standard-SLA-Maschine.

Das Unternehmen teilte auch mit, dass der neue Drucker mit einer Reihe von Harzen kompatibel ist und somit in diversen Bereichen eingesetzt werden kann. Die Maschine soll im ersten Halbjahr 2020 auf den Markt kommen.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.