Eventorbot! Open Source 3D Drucker (Update)

851

Ein neuer Open Source 3D Printer hat das Licht des Lebens auf Thingiverse erblickt. Der Eventorbot! 3D Printer soll zwischen $300 und $500 im Aufbau kosten.

25.08.2012

Der puristisch anmutende Eventorbot! 3D Printer, besteht zum Großteil aus handelsüblichen Vierkantrohren und ist daher nicht nur besonders stabil, sondern auch äußerst günstig im Aufbau. Der Rahmen soll so auf nur etwa $20 kommen. Abgesehen von Zukaufteilen wie Extruder und Elektronik, sollen die restlichen Teile selbst aus dem 3D-Drucker kommen. So soll der 3D Drucker bereits zwischen $300 und $500 erstellt werden können.

Der genaue Aufbau ist zwar bis jetzt noch nicht bekannt, offenbar muss jedoch etwas Metall dabei bearbeitet werden. Dafür sind dann auch die Kabel in den Vierkantrohren versteckt. Der Entwickler kündigt auf Thinigverse an, bald die .STL Dateien zum genauen Aufbau zu veröffentlichen.

(c) Pictures & Link: eventorbot via Thingiverse

Update: 17.09.2012 – Eventorbot nun auf Kickstarter

Den Eventorbot 3D -Drucker kann man nun ab $530 (ohne Versandkosten) als Bausatz oder um $885 (ohne Versandkosten) als fertig zusammengestelltes System über Kickstarter erwerben. Fast die Hälfte der angestrebten $25.000 wurden bereits erreicht.

Link: Kickstarter

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.