Home 3D-Drucker Hueway Technology präsentiert zwei neue 3D-Drucker

Hueway Technology präsentiert zwei neue 3D-Drucker

Das chinesische Unternehmen Hueway Technology stellte bei der diesjährigen Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas zwei neue 3D-Drucker vor. Die zwei Maschinen, welche auf die FDM-Technologie setzen, heißen HW509 und HW512.

Hueway Technology wurde 2003 in Shenzhen geründet und ist auch ein Zulieferunternehmen in der Drucker-Branche. Das chinesische Unternehmen ist in über 110 Ländern weltweit aktiv.

Beide vorgestellten Drucker haben ein Metallgehäuse und ein 2,8 Zoll großes Touchscreen-Display. Die Überwachung der Drucke geht auch kabellos via WiFi. Hueway setzt bei vielen Komponenten der 3D-Drucker auf proprietäre Technologien. Viele Hersteller halten von dieser Vorgehensweise Abstand um die Kosten der Drucker zu senken, jedoch ist durch die Übernahme von kommerziellen Bestandteilen die Umsetzung von besseren Geräten möglich.

Das Modell mit dem Namen HW512 bietet einen Bauraum von 300 x 200 x 450 mm. Der 3D-Drucker HW509 ist mit 280 x 200 x 200 mm kleiner. Während der HW509 STL und G-Code Dateien drucken kann, ist es dem HW512 möglich STL und OBJ Dateien zu verarbeiten.

Folgende technischen Details sind bei beiden 3D-Druckern wieder gleich:

  • Druckmaterial: 1,75 mm PLA, ABS oder flexibles Filament
  • Nozzle Durchmesser: 0,4 mm
  • Dicke: 0,1 – 0,4 mm
  • Druckgeschwindigkeit: 100mm/s
  • Stromversorgungsanforderungen: 110v oder 220v
  • Betriebssystem: Cura und kompatible Software
  • Konnektivität: SD-Karte oder USB
close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.
QuelleHueway