Home 3D-Drucker Mcor IRIS bietet 3D-Farbdruckfähigkeiten für Photoshop CC

Mcor IRIS bietet 3D-Farbdruckfähigkeiten für Photoshop CC

Mcor´s Papier 3D-Drucker Mcor IRIS kann die in Photoshop CC integrierten 3D-Druck Funktionen auch in Farbe nützen.

Die in der neuesten Photoshop CC Version integrierten 3D-Fähigkeiten können Adobe Creative Cloud Kunden nicht nur 3D-Modelle entwerfen sondern auch direkt an einen 3D-Drucker senden. Eine Funktion die zwar nicht nur für Mcor 3D-Drucker interessant ist, durch diese aber auch in Farbe genutzt werden können.

Durch die neue Funktion für Photoshop CC-Nutzer, direkt zu einem lokal verbundenen Mcor IRIS zu drucken, können Verwender ihre Designs gleichzeitig in mehr als einer Million Farben drucken, was die Möglichkeiten zum Ausdruck ihrer kreativen Vorstellungen  erweitert und wodurch Objekte, die sie in der Welt vorfinden, fotorealistisch repliziert werden können.

Die erweiterten Farbleistungen des Mcor IRIS sind eine großartige Ergänzung zu Photoshop CC“, sagte Winston Hendrickson, Vizepräsident Produkte, Creative Media Solutions, Adobe. “Unsere Kunden sind Meister der Farbtheorie und -anwendung. Das können wir täglich bei ihren atemberaubenden Kreationen beobachten. Der Mcor IRIS ist nicht nur flexibel in der Farbhandhabung, sondern gibt die Farben auch brillant wieder, da gewöhnliches Geschäftspapier als Konstruktionsmaterial dient.”.

Wir sind in diesem Geschäft, um die Möglichkeiten des Designs weiterzuentwickeln und es jedem zugänglich zu machen. Deshalb könnte unsere Begeisterung nicht größer sein, nunmehr der Adobe-Photoshop-Gemeinschaft beizutreten“, sagte Dr. Conor MacCormack, Mitbegründer und CEO von Mcor. “Wir sind sehr gespannt darauf, zu sehen, welche neuen Kreationen die talentierte Photoshop-Gemeinschaft erstellen wird, und wir freuen uns darauf, noch weitere Methoden für Nutzer bereitzustellen, damit sie ihre Visionen in den kommenden Jahren verwirklichen können.“.

(c) Picture & Link: Mcor Technologies

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.