Home 3D-Drucker Tiertime stellt mit Cetus2 günstigen Multi-Material 3D-Drucker vor

Tiertime stellt mit Cetus2 günstigen Multi-Material 3D-Drucker vor

Der bekannte chinesische 3D-Drucker--Hersteller Tiertime hat auf der Crowdfunding-Plattform Kickstarter mit Cetus2 einen neuen FDM-3D-Drucker vorgestellt, der mit mehreren Materialien arbeiten kann.

Das Haupt-Feature des neuen Druckers ist der Druckkopf, der schnell zischen zwei Materialien switchen kann. Somit ist es möglich mit zwei Farben oder zwei verschiedenen Materialien gleichzeitig zu arbeiten. Die dazu gelieferte Software ist darauf ausgelegt, dass man die verschiedenen Materialien schon am 3D-Modell am Computer einstellen kann.

Ansonsten ist der Drucker auch benutzerfreundlich. So gibt es bei allen Versionen bis auf der Essential-Version eine vollkommen automatische Nivellierung und auch eine Konnektivität über WIFI. Die Steuerung erfolgt ebenfalls über ein Touchscreen. Zusätzlich hat das Gerät ein beheiztes Druckbett und übliche Funktionen wie z. B. die Wiederaufnahme von unterbrochenen Drucken.

#Cetus2 Dual Extrusion 3D Printer with On-the-Fly Material Switching OTFS by Cetus3D

Technische Details zu Cetus2

Bauvolumen 200 x 300 x 300 mm
3D-Druckverfahren FDM/FFF
Extruder-Temperatur max. 260 Grad Celsius
Druckbett-Temperatur max. 100 Grad Celsius
Konnektivität USB, WIFI, SD-Karte
Materialien PETG, PVA, TPU, TPE, ABS, ASA, PC, HIPS, PA

Derzeit verkauft das Unternehmen den Drucker in den Ausführungen Cetus2 Essential, Standard, Deluxe oder Open Source Edition über die Crowdfunding-Plattform Kickstarter. Den 3D-Drucker gibt es für Frühbucher schon ab 249 US-Dollar. Die Auslieferung erfolgt nach Plan im Mai 2022.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.