Home 3D-Drucker XYZprinting steigt mit MfgPro230 xS und weiteren Geräten in industriellen 3D-Drucker-Markt ein

XYZprinting steigt mit MfgPro230 xS und weiteren Geräten in industriellen 3D-Drucker-Markt ein

Der Hersteller XYZprinting aus Taiwan, der mit seinen preisgünstigen Desktop-Geräten wie beispielsweise der daVinci-Serie den Consumer-Markt erobert hat, steigt nun erstmals in den industriellen 3D-Drucker-Markt ein. Der MfgPro230 xS basiert auf SLS-Technologie und soll bereits ab $ 60.000 verfügbar sein. Unter den weiteren neuen Geräten befinden sich der PartPro350 xBC mit Binder-Jetting-Technologie, der PartPro100xP DLP-Drucker, der DentPro100 xP sowie der CastPro100 xP.

MfgPro230 xS

Mit dem MfgPro230 xS lassen sich widerstandsfähige Kunststoffteile in einem Bauraum von 230 x 230 x 230 mm drucken. Laut XYZprinting sollen diese ähnliche Eigenschaften wie Objekte hergestellt mit traditionellen Methoden wie Spritzguss ausweisen. Das Gerät ist auf die Herstellung von Prototypen und Kleinserien in Branchen wie der Automobilindustrie, der Fertigung und Industrietechnik ausgerichtet.

Das System wird mit den Softwarepakten SLS Build und SLS Ware geliefert. Mit SLS Build können Anwender den Druckprozess direkt am Gerät steuern, während SLS Ware die Planung von Druckaufträgen sowie die Fernüberwachung ermöglicht.

Technische Spezifikationen

  • Technologie: Selektives Lasersintern (SLS
  • Materialien: Nature PA,Black PA,White PA, Composite PA, Flexible PA,High temperature PA, TPU,PMMA
  • Laser: 30W CO2
  • Min. Schichthöhe: 0,1 mm
  • Druckgeschwindigkeit: bis zu 1l/Stunde
  • N2 System: Inner Gas Control System
  • Bauraum: 230 x 230 x 230 mm
  • Gerätegröße: 1460 x 1890 x 740 mm
  • Gewicht: 310 kg
  • Software: SLS Build, SLS Ware
  • OS: Win7/8/10
  • Dateiformate: STL, 3MF
hergestellt mit PartPro350

PartPro 350 xBC

Der PartPro350 ist ein Vollfarb-3D-Drucker und arbeitet mit dem Binder-Jetting-Verfahren. Das Gerät mit einem Bauraum von 350 x 222 200 mm wird zu einem Preis von rund $ 30.000 auf den Markt kommen.

Technische Spezifikationen

  • Technologie: Binder Jetting
  • Materialien: Plaster Powder und Binder (CMY und Clear)
  • Auflösung: 1600 x 1600 dpi
  • Schichthöhe: 0,1 mm
  • Bauraum: 350 x 222 x 200 mm
  • Gerätegröße: 1380 x 770 x 1300 mm
  • Gewicht: 254 kg
  • Druckgeschwindigkeit: 18 mm/Stunde
  • Dateiformate: STL, WRL, OBJ, 3MF
  • OS: Windows 7/8.1/10
  • Slicing Software: BCPware

 

PartPro100 xP, CastPro100 xP und DentPro100 xP

PartPro100 xP DLP-Drucker

Bei dem PartPro100 xP handelt es sich um ein Desktop-Gerät das mit DLP-Technologie arbeitet und Teile mit hoher Auflösung druckt. Der 3D-Drucker wird ab dem 2. Quartal 2018 zu einem Preis von $ 2.399 verfügbar sein.

DentPro 100 xP Dental-Drucker

Der DentPro100 xP ist mit den XYZprinting Dental-Kunstharzen für die Erstellung von Zahnmodellen kompatibel und wird ebenfalls ab dem 2. Quartal 2018 erhältlich sein.

CastPro100 xP für Schmuck

Der CastPro100 xP ist sowohl mit Standard-Kunstharzmaterialien als auch Gießharz für die Schmuckherstellung kompatibel. Der Preis für das Gerät wird bei rund $ 2700 liegen.

 

XYZprinting wird den MfgPro230 und weitere 3D-Drucker kommende Woche auf der Formnext präsentieren.

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.