Home Industrie AutoFarm3D – 3DQue bringt Suite von Automatisierungswerkzeugen auf den Markt

AutoFarm3D – 3DQue bringt Suite von Automatisierungswerkzeugen auf den Markt

3DQue bringt AutoFarm3D auf den Markt, eine umfassende Suite von Automatisierungswerkzeugen, die Betreibern die ultimative Kontrolle über alle ihre Drucker gibt. AutoFarm3D ist ideal für die Massenproduktion und automatisiert alles von der Steuerung des Druckauftragsverkehrs bis hin zur Durchführung von Betriebsabläufen.

AutoFarm3D befindet sich seit drei Jahren in der Entwicklung und wandelt manuelle Tätigkeiten in digitale Aufgaben um, automatisiert sie und aktualisiert die Bediener in Echtzeit, indem es sie auf Probleme aufmerksam macht und über die Produktivität und Effizienz des Betriebs berichtet.

„AutoFarm3D ist die Geheimwaffe unserer Kunden, mit der sie Dutzende, Hunderte oder Tausende von Druckern über ein einziges Dashboard verwalten und überwachen können“, sagt Steph Sharp, Mitbegründerin und CEO, „AutoFarm3D ist so konzipiert, dass es mit dem Wachstum einer Druckerei mitwächst und eignet sich für jeden Betrieb, von Etsy-Läden und Online-Verkäufern bis hin zu Dienstleistungsunternehmen und großen Industriebetrieben. Es hilft sogar bei der Verwaltung komplexer Aufzeichnungen in regulierten Branchen wie der Luft- und Raumfahrt, der Automobilindustrie und der Medizin.“

Eine Software zur Automatisierung von FDM-Druckfarmen, die eine Massenproduktion ermöglicht

„Manuelle Farmen, die mit alter Technologie betrieben werden, sind weniger produktiv, weil Aufgaben nicht in großen Mengen erledigt werden können und jeder Drucker mikroskopisch genau verwaltet werden muss“, erklärt Mateo Pekic, Mitbegründer und COI, „AutoFarm3D behandelt Ihre 3D-Druckfarm als ein einziges, miteinander verbundenes System und nicht als eine Reihe isolierter Maschinen. Es ist die erste Software, die speziell für FDM-Druckfarmen jeder Größe entwickelt wurde und mit einer Vielzahl von 3D-Druckern, Materialien, Farben und Bauteildesigns kompatibel ist.“

AutoFarm3D bietet den Anwendern leistungsstarke Produktivitätssteigerungen wie die Verwaltung von Massendateien, die Erstellung von Warteschlangen für Massendrucke und die automatische Verteilung und Zuweisung von Aufträgen. Das zentrale Ablagesystem stellt sicher, dass alle Drucker in der Farm mit denselben produktionsfertigen G-Code-Dateien auf dem neuesten Stand sind. Die Bediener können jeden Drucker mit einer unbegrenzten Anzahl von Kameraübertragungen jederzeit beobachten. In Verbindung mit automatischen Auswurfsystemen wie dem VAAPR-Druckbett oder Banddruckern wird der wöchentliche Output vervielfacht. Verhinderung von Engpässen, Organisation und Beschleunigung des Auftragsflusses und Unterstützung der Bediener

Der Mensch ist die Hauptursache für Ausfallzeiten von Druckern. Durch die Automatisierung aller Vorgänge, von der Auftragsplanung und -abwicklung bis hin zum Auswerfen von Teilen und der Datenerfassung, lässt sich die Produktion um 200 bis 300 % steigern. Mithilfe leistungsstarker integrierter Tools wie SmartTagsTM ordnet AutoFarm3D die Aufträge automatisch den Druckern zu und rationalisiert so den Arbeitsablauf bei gleichzeitiger Maximierung der Druckernutzung.

Verbessern Sie Ihre Produktivität durch Automatisierung

AutoFarm3D nutzt sicheres, verschlüsseltes Direct Tunneling, um Anwendern eine Ein-Klick-Lösung für den Fernzugriff zu bieten, mit der sie Drucker verwalten und überwachen, G-Code hochladen, Dutzende von Live-Kamerastreams ansehen oder sogar Zeitraffer einrichten und überprüfen können. Durch verschlüsseltes Direct Tunneling werden Farmdaten und Dateien vollständig vor Ort gespeichert und sind für autorisierte Benutzer von überall aus zugänglich. Überwachen und verwalten Sie Drucker in einem anderen Raum oder einem anderen Land

Steigern Sie die Effizienz durch die Abschaffung von Papierkram und Tabellenkalkulationen

Automatisieren Sie den Papierkram in Ihrer Produktion mit anpassbaren SmartTags, umfassender Auftragsdatenerfassung und leicht verständlichen Live-Berichten. Das einzigartige Fingerprinting-ID-System von 3DQue stellt sicher, dass die Daten intakt und sichtbar bleiben, auch wenn die Drucker offline sind. 3DQue arbeitet mit Betrieben zusammen, die von Startups mit einigen wenigen Druckern bis hin zu großen Betrieben mit mehr als 1.000 Druckern reichen, die alles produzieren, von Industrie- und Konsumgütern bis hin zu Vorrichtungen und Halterungen. Die Kunden, die schnell wachsen, kommen aus den unterschiedlichsten Branchen, darunter Elektronik, Spielzeug, Automobil, Luft- und Raumfahrt und Haushaltswaren.

Die Fabrik der Zukunft ist bereits da und könnte in Ihrem Hinterhof stehen! Mit über 3 Millionen gedruckten Teilen betreibt 3DQue Technologie Farmen mit Prusas, Ender-3s, Artillery Sidewinders und vielen anderen Druckern in über 20 Ländern.

Mehr über 3DQue finden Sie hier.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.