Home Industrie Eplus3D verlegt seinen Hauptsitz, um dem Geschäftswachstum im Metall-3D-Druck Rechnung zu tragen

Eplus3D verlegt seinen Hauptsitz, um dem Geschäftswachstum im Metall-3D-Druck Rechnung zu tragen

Am 27. Juni 2022 zog Eplus3D in ein neues Gebäude mit einer Fläche von 23000 m2 ein, das als neuer Hauptsitz diente. Dieses neue Hauptquartier soll eine größere Kapazität für Forschung und Entwicklung, Produktion, Marketing und Vertrieb, technische Anwendungen und einen neuen Ausstellungsraum bieten.

Dies ist das 8. Jubiläum von Eplus3D. Auf dem Weg dorthin hat sich das Unternehmen immer an das Konzept der technologiegesteuerten Entwicklung gehalten und die große Aufgabe im Auge behalten, einen Beitrag zur additiven Fertigung zu leisten.

Eplus3D befindet sich in einer Phase der sprunghaften Entwicklung, in der die unabhängig entwickelten, konstruierten und hergestellten 3D-Druckmaschinen in mehr als 40 Länder und Regionen der Welt verkauft werden. Mit der Gründung der deutschen Tochtergesellschaft hat Eplus3D sein Geschäft sowohl auf dem heimischen als auch auf dem ausländischen Markt weiter ausgebaut und sein globales Marketing-Netzwerk erfolgreich etabliert. Die Entwicklung von Eplus3D ist untrennbar mit der langfristigen Betreuung und Unterstützung von Kunden und Freunden aus allen Bereichen des Lebens verbunden.

Die neue Zentrale ist mit Eplus3D-Maschinen für die additive Fertigung von Metallen ausgestattet, darunter die EP-M650 mit Vierfach-Lasern, die EP-M450H mit der größten Baukammer, die EP-M260 und die EP-M300, die sich ideal für die Serienfertigung eignen, die EP-M150 für industrielle und medizinische Anwendungen und andere Metall-AM-Maschinen sowie SLS- und SLA-Maschinen für die additive Fertigung. Der Hauptsitz wird auch als Demonstrationsanlage genutzt und bietet Lösungen für die additive Fertigung, Proof-of-Concept-Entwicklung, Beratungsdienste und Schulungen für Kunden aus der Luft- und Raumfahrt, der Automobilindustrie, der Medizintechnik, dem Maschinenbau und der Werkzeugindustrie.

Mit diesem erfolgreichen Umzug und den kontinuierlichen Investitionen in Forschung und Entwicklung sowie dem exzellenten Service für die weltweiten Kunden ist Eplus3D in der Lage, an seiner Mission festzuhalten, AM weiter zu industrialisieren, um die heutige Industrie zu verändern, und wird weiter wachsen, um die Entwicklung und Förderung der additiven Fertigung weltweit zu beschleunigen.

Mehr über Eplus3D finden Sie hier.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.