Home Industrie Nikon hat 3D-Drucker-Hersteller SLM Solutions erfolgreich übernommen

Nikon hat 3D-Drucker-Hersteller SLM Solutions erfolgreich übernommen

Das japanische Unternehmen Nikon hat die erfolgreiche Übernahme von dem deutschen 3D-DruckerHersteller SLM Solutions bekannt gegeben.

Im September 2022 hat Nikon angeboten SLM Solutions Aktion in einer Höhe von 20 Euro zu kaufen. Das entspricht einem Aufschlag von 84 % auf den durchschnittlichen 3-Monats-Handelspreis von 10,89 EUR. Die von Nikon vorgeschlagene Übernahme von SLM Solutions hat nach Angaben des Unternehmens einen Wert von 622 Millionen Euro.

„Wir sind sehr erfreut, dass unsere Übernahme erfolgreich verlaufen ist, und wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit SLM. Wir schätzen die Fähigkeiten von SLM im Bereich der additiven Fertigung von Metallen, und gemeinsam können wir unseren Kunden in einer Vielzahl von Branchen auf der ganzen Welt ganzheitliche Lösungen in einem erhöhten Tempo anbieten. Wir freuen uns darauf, unser digitales Fertigungsgeschäft zu verbessern und auszubauen, und sind zuversichtlich, dass dies zu einer Revolution in der globalen Massenproduktion führen wird,“ kommentierte Toshikazu Umatate, CEO of Nikon, die Übernahme.

„Mit seiner umfassenden Expertise in der Entwicklung modernster opto-elektronischer Technologie und Präzisionsausrüstung ist Nikon der perfekte Partner für SLM. Gemeinsam mit Nikon werden wir unsere führende Position in der integrierten additiven Fertigung von Metallen weiter ausbauen, indem wir die Messlatte in diesem innovationszentrierten Umfeld immer höher legen. Wir haben die Relevanz unserer Technologie für alle wichtigen Branchen unter Beweis gestellt und sind zuversichtlich, dass wir mit Nikon unseren Kundenstamm weiter ausbauen werden,“ so Sam O’Leary, CEO von SLM Solutions.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.