Home Industrie Prognose: SLS-3D-Druck-Markt erreicht bis 2027 einen Markt von 1,4 Mrd. US-Dollar

Prognose: SLS-3D-Druck-Markt erreicht bis 2027 einen Markt von 1,4 Mrd. US-Dollar

Das Marktforschungsinstitut ResearchAndMarkets hat einen Bericht über das Selektive Lasersintern (SLS) publiziert. In dem Bericht „Selective Laser Sintering (SLS) Technology 3D Printer Market – Forecasts from 2022 to 2027“ wird der aktuelle Markt analysiert sowie Prognosen bis ins Jahr 2027 veröffentlicht.

Der Markt für 3D-Drucker mit SLS-Technologie wurde für das Jahr 2020 auf 353,600 Millionen US-Dollar geschätzt und wächst mit einer CAGR von 22,19 %, um bis zum Jahr 2027 eine Marktgröße von 1.438,37 Millionen US-Dollar zu erreichen.

Selektives Lasersintern ist ein Verfahren des 3D-Drucks, bei dem ein Hochleistungslaser eingesetzt wird, um die Pulverpartikel miteinander zu verbinden. SLS-Drucker bieten gegenüber anderen 3D-Druckverfahren den entscheidenden Vorteil, dass sie den fertigen Schichten ohne Stützstrukturen einen inhärenten Halt geben.

Da SLS-Drucker den Kunststoff nur sintern, können sie außerdem gedruckte Strukturen in kürzester Zeit herstellen. Sinterit hat vor kurzem zwei neue revolutionäre SLS-Drucker vorgestellt, den Lisa X und den NILS 480. Der Lisa X ist der schnellste und größte kompakte SLS-Drucker, während der NILS 480 der erste SLS-Drucker für den industriellen Einsatz ist. Diese Drucker waren auch in der Lage, den Benutzer durch die Nachbearbeitung zu führen. SLS-Drucker sind auch einfach zu bauen und können zu Hause mit einfachen Mitteln hergestellt werden. Mit Projekten wie dem von Tomas Starek angekündigten SLS4All, das den Bauprozess eines SLS-Druckers erklärt, wird es wesentlich einfacher, SLS-Drucker zu verstehen, zu benutzen und selbst zu bauen.

FDA-zugelassenes Polypropylen

Kürzlich hat XYZprinting, ein Anbieter von 3D-Drucklösungen, eine Zusammenarbeit mit AM Polymers angekündigt, um zwei neue Materialien für seine SLS-Maschinen (Selective Laser Sintering) bereitzustellen. Die Produktlinie wurde um ein lebensmitteltaugliches PP01-Polypropylenpulver und ein PB01-TPU-Pulver für den Schuhsektor erweitert. Während das PB01 ein ausgezeichnetes Material für die Herstellung von Schuhsohlen ist, sind die Eigenschaften des PP01 wirklich revolutionär.

Die SLS-Maschinen von XYZprinting können jetzt das Polypropylenpulver PP01 von AM Polymers verwenden. Es handelt sich um ein Material mit hoher Detailgenauigkeit, guter chemischer Beständigkeit bei geringer Dichte, einer Zugfestigkeit von 20 MPa und einer Bruchdehnung von 30 Prozent. Da das Pulver nicht mit Lebensmitteln in Berührung kommt, ist es eine beliebte Wahl für Artikel, die in Küchen und Verpackungen verwendet werden. Darüber hinaus hat PP01 eine Auffrischungsrate von 50 % und niedrige Kosten pro Kilo.

Dieses Pulver eignet sich nicht nur für Lebensmittel, sondern auch für Anwendungen in den Bereichen Medizin, Automobil, Robotik und Bildung. Es kann zur Herstellung von Gehäusen, Belüftungssystemen und Flüssigkeitsbehältern verwendet werden. PP01-Pulver ist außerdem recycelbar und wird von der Industrie wiederverwendet. Mit dem zusätzlichen Vorteil der großen Druckfläche, die ein SLS-Drucker bietet, kann dieses Material für die Massenproduktion von biologisch abbaubaren Gegenständen in Lebensmittelqualität verwendet werden.

Pharmazeutische Anwendungen

Die SLS-Drucker haben das Potenzial, Medikamente schnell herzustellen und den Pharmamarkt zu revolutionieren. Aufgrund der Präzision und Schnelligkeit des Druckers sind sie die ideale Wahl für Pharmaunternehmen. Er kann zur schnellen Herstellung von hochporösen Medikamenten (für sich schnell auflösende Pillen) und einer Reihe von Medikamenten mit sofortiger Freisetzung und Dosierung verwendet werden. Seine hohe Genauigkeit hilft bei der Herstellung komplexer geometrischer Pillen und Polypillen.

Laut Dr. Christoph Huels, dem Gründer der Merck-Gruppe, konzentrieren sich die Hersteller in erster Linie auf SLS-Drucker, weil sie herausgefunden haben, dass damit orale feste Darreichungsformen mit der gewünschten Masse, Härte, Rauheit und Form sowie Tabletten mit einheitlichem Wirkstoffgehalt und einer mit der traditionellen Herstellung vergleichbaren Auflösung hergestellt werden können. SLS-Drucker sind auch dafür bekannt, dass sie in der Lage sind, verbraucherfertige Produkte in einem Bruchteil der Zeit in Massenproduktion herzustellen.

Den vollständigen Bericht finden Sie hier.

Mehr über Research and Markets finden Sie hier.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.