Home Industrie Wematter und OKM3D schließen Reseller-Abkommen für Vertrieb von Gravity 3D-Drucker

Wematter und OKM3D schließen Reseller-Abkommen für Vertrieb von Gravity 3D-Drucker

Der schwedische 3D-Druckerhersteller Wematter hat mit dem deutschen Distributor OKM3D ein Reseller-Abkommen geschlossen, um ein Vertriebs- und Servicenetzwerk für den Gravity 3D-Drucker in Deutschland aufzubauen. Die Partnerschaft ist ein Schritt zur Internationalisierung von Wematter und bietet dem europäischen Markt Zugang zum Gravity 2022 SLS 3D-Druck-Ökosystem.

Die neue Partnerschaft bedeutet, dass Deutschland und andere wichtige europäische Märkte eine angemessene Einführung in den Gravity SLS 3D-Drucker erhalten werden. Unternehmen in der Automobilindustrie werden nicht nur einen hochwertigen 3D-Drucker, sondern auch einen seriösen Geschäftspartner finden, der bereit und in der Lage ist, über den 3D-Druck neuer Materialien zu diskutieren. Orthesen- und Orthopädiefirmen werden eine Maschine finden, die perfekt auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist, von der dezentralen Einrichtung bis hin zu einer Software, die so einfach zu bedienen ist, dass jeder in ihrem Unternehmen nach nur einer Stunde der Einführung sofort loslegen kann.

„OKM3D ist ein sehr angesehener Wiederverkäufer, und wir freuen uns, dass sie Wematter vertreten und das Gravity-Ökosystem in einigen der größten Märkte Europas einführen werden“, sagt Robert Kniola, CEO und Mitgründer von Wematter.

„Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit Wematter und darüber, dass wir unseren deutschen Kunden die SLS-Lösung anbieten können. Es ist eine großartige Technologie und Wematter bietet einen innovativen Ansatz für das Ökosystem. Es gibt eine große Auswahl an technischen Materialien und die Hardware ist für eine solche industrielle Lösung sehr einfach zu installieren“, sagt Julien Gonzalez, European Distribution Manager bei OKM3D.

Mehr über Wematter finden Sie hier, und mehr über OKM3D finden Sie hier.

close

Wöchentlicher 3Druck.com Newsletter

Keine News mehr versäumen: Wir liefern jeden Montag kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zum Thema 3D-Druck in Ihr Postfach.

Wir senden keinen Spam! Mit dem Absenden des Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Keine News mehr versäumen!

Wir liefern wöchentlich kostenlos die wichtigsten Nachrichten und Informationen zu dem Thema 3D-Druck in Ihr Postfach. HIER ANMELDEN.