Home Medizin 3D-gedrucktes Herzmodell ermöglicht erfolgreiche Tumorentfernung

3D-gedrucktes Herzmodell ermöglicht erfolgreiche Tumorentfernung

Der Herztumor des 16-jährigen Bradley White konnte mithilfe eines 3D-gedruckten Modells erfolgreich entfährt werden.

Bradley wurde bereits mit einem Tumor im Herzen geboren und musste etliche Operationen, inklusive der Implantation eines Schrittmachers, über sich ergehen lassen. Aufgrund eines 3D-gedruckten Modell seines Herzens, konnte dieser Tumor nun erfolgreich entfernt werden. Das durch CT Scan erstellte Modell wurde in die Mimics Innovation Suite Software von Materialise geladen, segmentiert und in 3D ausgedruckt. Das HeartPrint® Modell ermöglichte den Ärzten die genaue Planung der Operation und hat Bradley und seiner Familie geholfen, sich ein besseres Bild der Situation machen zu können.

via Materialise

Abonnieren Sie die wöchentlichen 3Druck.com-Newsletter. Jeden Montag versenden wir die wichtigsten Beiträge und Updates der Woche. Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
Haben Sie einen Fehler entdeckt? Oder Anregungen und Ergänzungen? Bitte schicken Sie uns eine Nachricht.